• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        IP Telefonie geht nicht - FritzBox 7490

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 23

        Ich habe gerade meine FritzBox 7490 angeschlossen und DSL bzw. Internet Funktioniert einwandfrei. Allerdings klappt das Telefonieren nicht?!?

        Die Rufnummern sind eingerichtet und Fritzbox meldet auf der UI das die Rufnummern aktiv sind, allerdings passiert nix wenn ich versuche nach draußen zu telefonieren, kein Ton, nada, nix. Wenn ich mich selber, über Handy, anrufe klingelt es zwar in meinem Handy aber nicht auf dem Festnetz.

         

        So kann ich weder Anrufen noch angerufen werden. Was habe ich vergessen? Habe natürlich die SuFu genutzt aber leider nichts dazu gefunden. Wäre für jeden Tipp dankbar.

         

         

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 7 von 23

        @Phon3T1k3R

         

        Sie brauchen sich nicht zu entschuldigen, Sie haben Ihren ersten Beitrag 

        auf dieser Plattform hervorragend formuliert - kurz und knackig 

        das Problem beschrieben.

         

        Die technischen Details kann man nicht gleich alle wissen, die für 

        eine weitere Klärung notwendig sind.

         

        Diese sind: die genaue Typbezeichnung  a l l e r   Telefone.

         

        Daraus kann man ableiten, ob diese evtl. auch per DECT

        - ohne Kabel - an der Fb angemeldet werden können und ob alle Dienstmerkmale unterstützt werden.

         

        Hier schon mal die ersten Hilfestellungen aus der AVM-Wissensdatenbank:

         

        "Mit dem Anschluss für ISDN-Geräte ("FON S0") der FRITZ!Box können Sie über einen ISDN-Verteiler oder mit Hilfe einer S0-Bus-Verkabelung bis zu acht Geräte verbinden".

         

        "Dabei kann ein ISDN-Gerät von der FRITZ!Box mit Strom versorgt werden, weitere Geräte benötigen eine eigene Stromversorgung. "

         

        https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/146_Anzahl-ISDN-Gera...

         

         

        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 15 von 23

        Nein.

         

        Der ISDN-Adapter, den du hast, passt *nur* zum Speedport und tauscht mit diesem die Daten per LAN aus. Er ist mit der Fritzbox nicht kompatibel.

         

        Das Teil, das ich dir irgendwo oben gepostet habe, ist ein reiner ISDN-Verteiler, der dir -- ausgehend vom S0-Anschluss der 7490 -- mehrere ISDN-Anschlussbuchsen zur Verfügung stellt, um alle deine Geräte dort einzustöpseln.

         

        Die Stecker mögen gleich aussehen, aber es handelt sich um grundverschiedene Dinge.

         

        Alternativ, wie @widder440 hier gerade recherchiert, kannst du deine Mobilteile auch über Funk an der Fritze anmelden und dein Musiktaxi direkt in den einen S0-Port an der Fritzbox stecken.

         

        ER

        Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset C610 IP mit 3 x C610 H und SL450HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 400 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // Downtime in sieben Jahren: 20 Stunden galvanisch (Fehlschaltungen im KVz) + 30 Stunden Störung IP-Telefonie (22./24./28./29./31.08.14) // dazu 1 x MagentaMobil S (1. Gen.) mit iPhone SE // 1 x FamilyCard S mit Huawei Mate 10 Pro // 2 x FamilyCard Start // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich
        22 ANTWORTEN
        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 23

        Wie ist denn das Telefon mit der Fritze verbunden?

         

        Wenn die Fritzbox die Nummern grün anzeigt und es trotzdem nicht geht, würde ich den Fehler erstmal in der Buchsenzuordnung oder Verkabelung suchen.

         

        ER

        Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset C610 IP mit 3 x C610 H und SL450HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 400 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // Downtime in sieben Jahren: 20 Stunden galvanisch (Fehlschaltungen im KVz) + 30 Stunden Störung IP-Telefonie (22./24./28./29./31.08.14) // dazu 1 x MagentaMobil S (1. Gen.) mit iPhone SE // 1 x FamilyCard S mit Huawei Mate 10 Pro // 2 x FamilyCard Start // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 23

        Ja, bestimmt. Und ein wichtiges Detail hatte ich vergessen zu erwähnen, ich habe ISDN Geräte (wie z.B. Telefon) die ich über einen ISDN Adapter der Telekom angeschlossen hatte. Mit dem Speedport kein Problem, bei der FritzBox leuchtet der Adapter Rot. ...kein Wunder das nix klingelt :o}

        Nur ...wie bekomme ich den Adapter mit der FritzBox zum laufen?

        Ich google noch mal weiter vor mich hin...

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 23

        @ExRatinger

         

          

        Die FB 7490 hat einen eingebauten S0-Bus, d.h., der ISDN-Adapter 

        wird nur dann gebraucht, wenn mehr als ein ISDN-Gerät angeschlossen 

        werden soll - über Kabel.

         

        Sie haben leider keinerlei Angaben gemacht, wieviele ISDN-Telefone

        bzw. welche anderen Geräte angeschlossen werden sollen.

         

        Ein ISDN-Telefon kann sogar per DECT an der FB angemeldet werden -

        ob dann alle Dienstmerkmale unterstützt werden, kann ich dann beurteilen,

        wenn Sie die Typen aller Endgeräte angeben.

         

        Wurde Ihr Anschluß auf Full-IP umgestellt?  - Dann darf auch

        "Festnetz aktiv"  n i c h t  aktiviert sein.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 23

        Das verstehe ich jetzt nicht.

        Den Isdn-Adapter braucht man doch eigentlich nur an einer VOIP-Installation mit z.B. einem 724, dem normalerweise eine S0-Schnittstelle fehlt, um z.B. eine vorhandene TK-Anlage anzuschließen.

        Die 7490 bildet beide Funktionen ab, kann allerdings noch auf der s0-Schnittstelle OK-konfigurierte Telefonnummern auf den S0-Bus an die TK-Anlage schicken.

        Eine 7490 zusammen mit einem ISDN-Adapter macht m.E keinen Sinn.

        ________________________________
        Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
        Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
        Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
        Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

        ....................................................................................................................
        Various PCs / Laptops / Network Eq.
        Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
        I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
        If you liked what you read: give 'Kudos' !