Antworten
Gelöst

Maganta Zuhause L: 1. und 2. Klasse?

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 13

@Gelöschter Nutzer schrieb:

@tholino nein es gibt nur einen unterschied mit entertain oder ohne..Denn mit entertain wirst du bevorzugt beim Port. Sonst gibt es keine Unterschiede..


Welche Bevorzugung denn?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 13

@Gelöschter Nutzerschrieb:

@tholino nein es gibt nur einen unterschied mit entertain oder ohne..Denn mit entertain wirst du bevorzugt beim Port. Sonst gibt es keine Unterschiede..


Das ist nicht korrekt. Woher solche Aussagen?

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 13

Für mich liest es sich ggf. nach einem Angebot der Kundenrückgewinnung und einem ahnungslosen Mitarbeiter. Völliger Quatsch wenn man bereits VDSL 100 hat, da muss kein Techniker raus.

 

Könnte aber auch @muc80337_2 interpretation sein 🤔

 

@tholino, da du 14 Tage widerrufen kannst, würde ich mich hier gedulden bis ein Teami aufschlägt und das Rätsel löst.

Hinterleg deine Daten im Profil, damit ein Teami bei Bedarf schneller helfen kann.
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 13

Lieber @tholino,

 


@tholinoschrieb:
[...]

Nach meiner heutigen telefonischen Stornierung meiner Kündigung von Magenta Zuhause L (100/40) und gleichzeitigen Neubeauftragung desselben Tarifs unter leicht verbesserten Preis-Konditionen werde mein Anschluss laut Aussage der Telekom-Mitarbeiterin neu auf einen preisgünstigeren Anschluss (oder so ähnlich...) portiert (gegebenenfalls müsse sogar ein Techniker der Telekom vorbeikommen).

[...]


Wenn ich es richtig lese, hast  Du Deinen Magenta Tarif gekündigt und diese Kündigung heute telefonisch widerrufen. Da Du nichts über Kündigungsfristen schreibst nehme ich an, dass die Fristen  eingehalten werden. Haben Du und die Mitarbeiterin dies überprüft?

 


[...]

Ein wenig skeptisch bin ich dennoch. 

[...]

Warum sollte derselbe Tarif durch Umportierung preiswerter werden? Zusätzlich müsste eventuell noch ein Techniker die Portierung vor Ort vornehmen.

 

Bestandskunden sind keine Kunden 2. Klasse. Die Telekom ist ein Privatunternehmen und muss wie jedes Unternehmen Profit erwirtschaften. Dazu benutzt sie das Instrument der Akquise, wie alle Unternehmen, z. B. auch der Supermarkt von nebenan.

 

Kein Unternehmen kann es sich  leisten, Schnäppchenpreise dauerhaft anzubieten. Irgendwann werden die meisten von uns zu Bestandskunden und müssen Produkte kaufen, die nicht im Angebot sind, sei es im Supermarkt oder bei einem Internetanbieter.

 

Viele Grüße

Marlise

Bitte hinterlege Deine Profildaten hier. Bei Bedarf wird sich jemand vom Telekomteam melden.


3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 13

Lieber @tholino,

 

Du müsstest zeitnah eine Eingangsbestätigung per Mail über die Bestellung bekommen. Diese Bestätigung ist nicht zu verwechseln mit der Auftragsbestätigung.


Ich habe auch den Verdacht, dass eventuell die Rückgewinnung involviert ist. Da musst Du aufpassen. Spätestens nach Erhalt einer Auftragsbestätigung musst Du innerhalb von 14 Tagen widerrufen, sollte Dir das Angebot nicht zusagen: Widerruf.

 

Trage bitte Deine Profildaten in meiner Signatur ein: Profil > Einstellungen > Benutzerdaten. Eventuell wird sich jemand vom Telekomteam den Vorgang ansehen wollen.

 

Viele Grüße

Marlise

Bitte hinterlege Deine Profildaten hier. Bei Bedarf wird sich jemand vom Telekomteam melden.