Antworten

Seit November 2018 Probleme mit Entertain - selbst heutige Umstellung auf neue adsl Plattform brachte keine Änderung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 28

Liebe Telekom Community,

 

dieses ist mein erster Beitrag hier, in der Hoffnung, dass irgendjemandem aus der Technikcommunity eine Lösung einfällt - die ich morgen der Technikagentin weitergeben kann, wenn wir telefonieren!?

 

Ich habe jetzt bereits seit Mitte November 2018 Probleme mit dem Entertainempfang (Abbrechen des Bildes auf allen Programmen, Ton läuft ohne Störung weiter)

 

Es gab bereits zwei Technikertermine vor Ort + 3 weitere Verteilerzentrum... auch wurden bereits sogenannte Limbus Tickets erstellt für Techniker der Stufe 3 die aber jedes mal unbearbeitet oder ungelöst geschlossen wurden...

 

heute erfolgte nun die Umstellung auf eine andere Plattform als letzter verzweifelter Versuch von Seiten der Technik aber auch dies brachte keine Änderung des Problems! weiterhin brechen alle meine Programme bei Entertain ab,  interessanterweise konnte und kann ich das laufende Programm über Apps fehlerfrei empfangen (wenn nicht gerade der WLAN-Empfang kippt)

 

es wurde  durch die Techniker festgestellt , dass bereits am Port eine Störung vorliegt und sie waren sich einig, dass es ein Konfigurationsproblem zwischen Server und Port gibt und es mit der Hausleitung nichts zu tun hat... Messungen am Port bestätigten den Abbruch der Datenströme - dies wurde von ihnen auch immer wieder weitergeleitet, aber niemand hat bisher eine Lösung gefunden... es wurde der Port umgesteckt, die Baugruppe erneuert u.ä. - dennoch Störungen auf der Leitung vom Port zum Server... 

 

wie gesagt:  keine Änderung, auch nicht durch die heutige Umstellung auf ADSL! und ja: ich habe natürlich den Router neu gestarte,  ich habe den Media Receiver neu gestartet etc 

 

hat irgendwer eine zündende Idee? Achja- ich bin keine Neukundin - davor lief das Programm 7,5 Jahre ohne Probleme! 

 

vielen Dank schonmal im Voraus, 

eine Kundin, die die Hoffnung schon aufgegeben hat je wieder  "live" TV sehen zu können (denn man sagte mir wenn diese Umstellung jetzt nichts ändert, dann könne man nichts mehr machen!?)

27 ANTWORTEN 27
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 28

@chickensaar  schrieb:

 

wie gesagt:  keine Änderung, auch nicht durch die heutige Umstellung auf ADSL! und ja: ich habe natürlich den Router neu gestarte,  ich habe den Media Receiver neu gestartet etc 

 


Nun ist ja ADSL das schlechteste was man bei Entertain haben kann, was war es den vorher? Hat jemand getrommelt?

ich bin verwirrt?

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 28
Hallo @chickensaar vielen Dank für den Beitrag und herzlich willkommen in unserer Community. Fröhlich

Da hast Du ja scheinbar schon einen langen Leidensweg hinter Dir und das tut mir Leid. Gerne möchte ich Dir meine Hilfe anbieten und mir vorab einen Einblick verschaffen. Hinterlege doch bitte mal die Daten im Profil http://bit.ly/Kundeninfos und sag mir anschließend Bescheid.

Beste Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 28

ich hätte vorher ganz normales VDSL (denk ich) - 16000er Leitung (weil hier bei uns nicht mehr geht) und alles war gut... die Umstellung auf ADSL erfolgte jetzt weil man mich und meinen Anschluss dadurch auf eine komplett andere Plattform umswitchen würde und der sich neu konfiguriert... sie dachten halt, dass damit der Konfigurationsfehler behoben würde... ist nun aber nicht geschehen 🙁

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 28

vielen Dank für das Angebot- hab die  Daten ergänzt