Antworten
Gelöst

Sprachbox lässt bei 40 Sekunden keine Aufzeichnung zu

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 40

@Svenja Ba.  schrieb:
Hallo @Andreas_MZ,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Haben Sie schon im Telefonie Center geschaut, ob Sie dort die Weiterleitung nach 40 Sekunden einstellen können?

Viele Grüße
Svenja Ba.

Hallo Svenja, ich verstehe deine Frage nicht. Es liegt ein Fehler auf der Telekomseite vor. Dies wurde mir nun schon mehrfach von der Hotline bestätigt. Leider werde ich weder (wie mehrfach versprochen) zurückgerufen, noch scheint jemand den Fehler beheben zu wollen.

 

Ich hatte ja bereits geschrieben, das ich nichts an den Einstellungen verändert habe. Daher sind die 40 Sekunden folglich auch noch aktiv. 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 40
Hallo @Andreas_MZ,

ich habe gerade einmal geschaut, bei uns in den Datenbanken ist wie gewünscht, die 40 Sekunden eingestellt.
Das Ganze befindet sich auch noch bei meinen Kollegen der Sprachbox in Bearbeitung.

Viele Grüße
Heike B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 40

@Heike B.  schrieb:
Hallo @Andreas_MZ,

ich habe gerade einmal geschaut, bei uns in den Datenbanken ist wie gewünscht, die 40 Sekunden eingestellt.
Das Ganze befindet sich auch noch bei meinen Kollegen der Sprachbox in Bearbeitung.

Viele Grüße
Heike B.

Liebe Heike,

darf ich noch mit einer Lösung rechnen?

Viele Grüße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 40
@Andreas_MZ
Ich springe für meine Kollegin @Heike B. ein.
Natürlich dürfen Sie noch mit einer Lösung rechnen, tut mir leid, dass es sich so hinzieht.

Das aufgenommene Ticket wurde in der Zwichenzeit geschlossen, augescheinlich, ohne Sie zu informieren. Aus diesem Grund habe ich ein neues Ticket aufgenommen, damit es näher geprüft wird. Wir können nur im Vordergrund sehen, dass die Option aktiv ist und die Einstellung korrekt ist, wie es hier schon beschrieben wurde. Weshalb es bei der Änderung der Zeit nicht mehr greift, könnn meine Kollege näher analysieren.

Gruß Jacqueline G.
Schon gesehen?
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 40

@Jacqueline G.  schrieb:
@Andreas_MZ
Ich springe für meine Kollegin @Heike B. ein.
Natürlich dürfen Sie noch mit einer Lösung rechnen, tut mir leid, dass es sich so hinzieht.

Das aufgenommene Ticket wurde in der Zwichenzeit geschlossen, augescheinlich, ohne Sie zu informieren. Aus diesem Grund habe ich ein neues Ticket aufgenommen, damit es näher geprüft wird. Wir können nur im Vordergrund sehen, dass die Option aktiv ist und die Einstellung korrekt ist, wie es hier schon beschrieben wurde. Weshalb es bei der Änderung der Zeit nicht mehr greift, könnn meine Kollege näher analysieren.

Gruß Jacqueline G.

Hallo Jaqueline,

 

das Problem ist mittlerweile seit gut drei Wochen offen. Ausser, dass sich niemand im Support (trotz mehrfacher Zusicherung)  zurückgemeldet hat, das Ticket wie sie selbst schreiben ohne Rückmeldung an mich einfach geschlossen wurde, und das sich auch sonst offensichtlich keiner für das Problem interessiert, wollte ich höflich nachfragen, ob ich mit einer Antwort bzw. mit einer Lösung noch rechnen darf und wie lange das noch dauert. Der Anrufbeantworter ist ja Vertragsbestandteil meines Vertrages, den ich mit der Telekom geschlossen habe.

 

Beste Grüße und vorab vielen DANK für die Bemühungen