Antworten
Gelöst

Telefonie funktioniert nicht mehr nach Routertausch

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

nach Routertausch von W724V auf Smart 1 funktioniert die Telefonie nicht mehr. Macht man den Tausch rückgängig funktioniert Telefonie wieder. Muß der neue Router in der Vermittlungsstelle der TK auch an einen neuen aktuellen Port gepacht werden oder zusätzliche Einstellungen vorgenommen werden? Der TK-Techniker hat auf dem Router keinen Fehler festgestellt.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 5

Hallo @Matthias Thierbach ,

schau mal hier

in dem Video ist alles noch einmal zusammen gefasst. Ich gehe von einer Fehleinrichtung bei der Telefonie aus.

 

Quelle Chip:

Telefon mit dem Speedport Smart verbinden

  1. Öffnen Sie als erstes die Benutzeroberfläche vom Speedport Smart und loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein.
  2. In der Kategorie "Übersicht" finden Sie unter "Telefonie" den Punkt "Ändern".
  3. Wählen Sie hier zwischen einem analogen Telefon und einem Speedphone der Telekom.
  4. Stecken Sie spätesten jetzt das Telefon in den analogen Anschluss auf der Rückseite des Speedport Smart. Im Router-Menü wird das Telefon automatisch erkannt, bei Bedarf können Sie dem Telefon einen passenden Namen wie "Wohnzimmer" geben.
  5. Nutzen Sie ein Speedphone der Telekom, schalten Sie das Telefon ein und stecken Sie es in die Basisstation. Tippen Sie auf dem Display auf "Anmelden", verbinden sich Speedport und Telefon automatisch.
  6. Im nächsten Schritt können Sie zusätzlich auswählen, welche Rufnummern für welche Telefone aktiviert sind. Nutzen Sie nur eine Rufnummer, entfällt dieser Schritt.
  7. Tipp: In der Kategorie "Telefonie" finden Sie im Speedport Smart noch zahlreiche weitere optionale Einstellungen für Ihre Telefone.

 

Hast du bishger die "Easy support" Funktion genutzt.

Wenn ja, sollte relevante Datren beim Routertausch automatisch zurückgespielt werden.

Schau mal hier.

 

 

 

4 ANTWORTEN 4
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 5

@Matthias Thierbach 

 

Was für ein Telefon?

Wie hast du es mit den Routern verbunden?

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom hilft Team einsehen)
MIR eine private Nachricht schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an MICH gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)

MEIN Profil

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 5

Mit DSL-Kabel an die TAE-Dose. Kabel passend zum Speedport Smart 1.

LED Telefonie leuchtet nicht am Router.

Telefon Sinus A206 mit TAE-Stecker am Port Telefie am Router.

Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 5

Hallo @Matthias Thierbach ,

schau mal hier

in dem Video ist alles noch einmal zusammen gefasst. Ich gehe von einer Fehleinrichtung bei der Telefonie aus.

 

Quelle Chip:

Telefon mit dem Speedport Smart verbinden

  1. Öffnen Sie als erstes die Benutzeroberfläche vom Speedport Smart und loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein.
  2. In der Kategorie "Übersicht" finden Sie unter "Telefonie" den Punkt "Ändern".
  3. Wählen Sie hier zwischen einem analogen Telefon und einem Speedphone der Telekom.
  4. Stecken Sie spätesten jetzt das Telefon in den analogen Anschluss auf der Rückseite des Speedport Smart. Im Router-Menü wird das Telefon automatisch erkannt, bei Bedarf können Sie dem Telefon einen passenden Namen wie "Wohnzimmer" geben.
  5. Nutzen Sie ein Speedphone der Telekom, schalten Sie das Telefon ein und stecken Sie es in die Basisstation. Tippen Sie auf dem Display auf "Anmelden", verbinden sich Speedport und Telefon automatisch.
  6. Im nächsten Schritt können Sie zusätzlich auswählen, welche Rufnummern für welche Telefone aktiviert sind. Nutzen Sie nur eine Rufnummer, entfällt dieser Schritt.
  7. Tipp: In der Kategorie "Telefonie" finden Sie im Speedport Smart noch zahlreiche weitere optionale Einstellungen für Ihre Telefone.

 

Hast du bishger die "Easy support" Funktion genutzt.

Wenn ja, sollte relevante Datren beim Routertausch automatisch zurückgespielt werden.

Schau mal hier.

 

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 5
Hallo @Matthias Thierbach,

wie ich sehe, hast du hier schon tolle Hinweise erhalten. Bei einem Blick im System habe ich gesehen, dass meine Kollegen gestern die Störungsmeldung erledigt haben. Läuft denn nun die Telefonie nun wie gewünscht.

Viele Grüße
Heike B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.