• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Umstellung Telefon-Tarif

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 15

        Heute waren mein Vater und ich im Telekom Shop in Hannover. Mein Vater ist der Betreuer meiner demenzkranken Oma. Er verfügt über einen offiziellen Betreuerausweis vom Amtsgericht Hannover. 

         

        Bisher hatte meine Oma den Call Comfort/Standard und wir wollten auf den Call Basic/Standard mit 120Freiminuten wechseln.

         

        Beim Mitarbeiter angekommen, hat er sich weder den Betreuerausweis meines Vaters konkret angesehen, noch nach seinem Ausweis erkundigt. Grundlage war eine Telefonrechnung, die wir mitgebracht hatten. 

         

        Er hat die Bezeichnung des Tarif wiederholt und weiter kein Wort mit uns gesprochen. Er druckte die Bestätigung aus und überflog die Punkte mit uns. Beim Rausgehen stellte ich fest, dass darin der Tarif Call Basic (IP) Regio inkl. 240 Freiminuten stand. Also sind wir zur Klarstellung wieder zurück. Der Mitarbeiter erkläre, dass WIR ja nicht richtig zugehört hätten als er die Punkte man Ende zusammenfasste. Daraufhin fragte ich ihn mit welche Recht er uns mündlich den Call Basic/Standard verkauft, uns aber ins System den IP einstellt. Er hätte uns ja zumindest darauf hinweisen können. Wir haben ja nicht umsonst auf den Tarif hingewiesen, den wir wollen - nämlich explizit keinen IP!

         

        Das Ende vom Lied: Wir sind im Nachgang noch zum stellvertr. Shopleiter, der uns dann noch besserwisserisch hinwies, dass der Betreuerausweis nicht gültig sei. Und als ich um Aufklärung bat, weshalb der Ausweis nicht gültig sei, er nur sagte “Na ist ja auch egal jetzt.”. Nach vielem Hin und Her hat er ein Storno des vorherigen falschen Auftrages seines Kollegen eingestellt und gesagt, dass dies jetzt wenige Stunden oder auch ein paar Tage dauern kann und wir dann wiederkommen müssen. Ernsthaft??? Wir wollen als Kunde einen speziellen Tarif, bekommen diesen vor Ort mündlich bestätigt, der Verkäufer stellt uns aber BEWUSST einen falschen Tarif ein (vermutlich mehr Provision) und wir müssen nochmal wiederkommen???? 

         

        Wir haben insgesamt fast 1h in dem Shop verbracht und das nur, weil wir einen einfachen Tarif haben wollten! Und dann geht es noch zu Lasten des Kunden, wenn die Verkäufer bewusst und absichtlich andere Tarife einstellen! Wir haben keine Entschuldigung bekommen - nichts! Und das von einem stellvertr. Telekom Shop Leiter. Da muss die Telekom ja herzlich viel von Kundenservice halten.

         

        Zudem möchte ich mal wissen was an dem Betreuerausweis nicht gültig sein soll. Und Datenschutz scheint auch keine große Rolle zu spielen, wenn man nicht einmal nach einer Legitimation des Kunden fragt.

         

        2 Stunden hat uns das heute gekostet (inkl. Anfahrt) und 3€ Parkhaus. FÜR NICHTS! Danke

         

         

         

         

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 13 von 15
        Hallo @hallo_ichbins vielen Dank für das nette Telefonat. Fröhlich

        Den Wechsel auf Call Basic/Standard (neu) habe ich gerade zum 1. November 2018 eingestellt. Die Bestätigung kommt parallel per E-Mail. Am besten schickst du mir einmal die entsprechenden Nachweise per Privatnachricht https://telekomhilft.telekom.de/t5/notes/composepage dann kann ich gleich alles richtig im System hinterlegen.

        Vielen Dank und liebe Grüße Anne W.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

        Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
        14 ANTWORTEN 14
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 15

        @hallo_ichbins  schrieb:

        Heute waren mein Vater und ich im Telekom Shop in Hannover. Mein Vater ist der Betreuer meiner demenzkranken Oma. 


        Oh je.

        Kann sie denn noch telefonieren, kann sie dem Telefonat noch folgen?

        Oder weshalb habt Ihr den vorhandenen reinen Telefon-Anschluss nicht einfach gekündigt - ist der Mobilfunkempfang vor Ort zu schlecht?

         

        Den reinen Telefonanschluss hat die Telekom m.E. so unattraktiv gemacht, dass ich den nur in wenigen Ausnahmefällen nehmen würde. Lieber auf Mobilfunk umsteigen.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 3 von 15

        Hallo @hallo_ichbins,

        ich kann mich für die Erfahrungen im örtlichen Telekom-Shop nur entschuldigen, so sollte das definitiv nicht laufen! Besorgt

         

        Der stellv. Shopleiter hat den Auftrag ja storniert meintest du... habt ihr euch das schriftlich geben lassen?

         

        Bis ein Storno im System durch ist dauert es eigentlich 1-2h, kann aber auch mal 48h dauern. Damit sich mal jemand vom Team den Anschluss deiner Oma ansehen kann müsstest du bitte einmal die Kundennummer deiner Oma in deinem Profil und eine Rückrufnummer hinterlegen (Link zum Profil in meiner Signatur, unter meiner Nachricht) und hier anschließend kurz bescheid geben.

         

         

         

         

         

        Beste Grüße Zwinkernd

        Beste Grüße
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Community-Profil, damit das Telekom-hilft Team bei Bedarf schneller helfen kann!
        (Wichtig: Eure persönlichen Daten sind nur vom Telekom-hilft Team und von euch selbst einsehbar!)
        Kundenservice | Hilfe bei Störungen | Breitband Ausbau
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 15

        Sie telefoniert aufgrund ihrer Erkrankung kaum noch. Deshalb sind wir von der Flat (Call Comfort) auf den Call Basic (120 Freimin) runter, damit sie 10€/Monat sparen kann. Das hatten wir heute zumindest so vor!

        Ich finde aber die Art und Weise und den Umgang vor Ort absolut unmöglich! 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 15

        Ja, wir haben uns das handschriftlich auf der Auftragsbestätigung, die uns der erste Verkäufer mitgegeben hat, bestätigen lassen.

         

        Ich hinterlege die Daten im Profil und melde mich nochmal, danke!