Antworten

Umzug Telekom geht schief

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 23
Wenn der Verteiler zu "voll" wäre, hätte das Produkt überhaupt nicht gebucht werden können.
Wurde denn schon eine Störung gemeldet oder wird hier momentan auf einen Mitarbeiter gewartet, der ggf eine Störung aufnimmt?
Profil noch leer? Hier gehts lang Fröhlich
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profile-userdata
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 23

Naja es gibt Nachbarn die seit Monaten kein Festnetz haben nur "schwaches Internet"  Bei der Hotline ist mometan kein durchkommen Wartezeit über 1,5 Stunden. Ich warte hier auf Feedback. Und das der Vertrag einfach 2 Jahre verlängert wird ist ja kein technisches Problem.

Community Manager
Community Manager
Beitrag: 8 von 23
Hallo @Olli Z,

herzlich willkommen in unserer Community.

Da unterstütze ich gerne. Am besten kümmern wir uns zuerst um die vermutliche Störung am Anschluss. Welche Werten kommen denn via DSL und welche Werte via LTE an, wenn beides mal getrennt voneinander getestet wird?

Viele Grüße
Bernd M.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 23

Hallo @Bernd M.

 

rein VDSL zwischen 6 und 8 MBit 

nur lte ca. 22 MBit das ist aber der schlechten Lage geschuldet, der Anschluss müsste noch aufs Dachgeschoss verlegt werden mit direkter sich auf den LTE Masten, dort sind dann meistens 50 MBit möglich. Könnt ihr aus der Ferne den Anschluss überprüfen oder muss nochmal jemand vorbei kommen?

Grüße

Olli

Community Manager
Community Manager
Beitrag: 10 von 23
Wie wurden diese Werte denn ermittelt @Olli Z? Im WLAN eventuell? Aktuell sehe ich nämlich eine Datenrate von knapp 36 MBits/s, was vollkommen im Rahmen liegt.

Gruß
Bernd M.