• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Wann bekomme ich meinen Anschluss

        Highlighted
        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 36 von 38
        Würde schon mal Kaffeewasser aufsetzen aber dennoch eine Thermoskanne vorbereiten falls es mit dem Technikerbesuch etwas länger dauert Zwinkernd Wenn er dann verschoben wird, den Kaffee nicht wegschütten sondern aufheben bis der Techniker wirklich kommt und ihm den alten kalten Kaffee anbieten. Dann hat er ungefähr einen Eindruck von der Wartezeit.
        Seit über 1 Jahr noch immer keinen Anschluss an das Netz der DTAG
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 37 von 38

        Es hat nun alles geklappt, ich bin wieder online, mit Glasfaseranschluss ! Vielen Dank, an nette Mitarbeiter und das Team von Telekom hilft.

        Ich kann nur jedem den Tipp geben, immer drann zu bleiben, auch wenn man die Schnauze voll hat.

         

        Es gibt hier viele Mitarbeiter denen man nicht egal ist.

         

        mfg. Markus

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 38 von 38

        Absolut fairer Tipp den man beherrzigen sollte das mit dem Kaffee vorbereiten.  Leichte Schimmelbildung (sofern man Sahne hinzugefügt hat) erhöht dabei noch den Druck auf den Mitarbeiter der dann hoffentlich ein schlechtes Gewissen bekommt. 

        Möglichst "Trinkgeld" vermeiden;  und rumjammern hilft auch immer.

         
        Im Gegensatz zu dieser Maßnahme sollte man gute Mitarbeiter auch gegenüber ihrer Firma loben und trinkgeldtechnisch etwas großzügiger sein. Vielleicht spricht es sich ja herum und nächstes Mal kommt er gern und schneller. 

         

        Richtig ist auch die Aussage vom Betroffenen Nutzer der die Lösung akzeptiert hat und nun endlich schnelles Glasfasernetz hat. Es gibt tatsächlich Mitarbeiter bei der Telekom, die ein Herz für den Kunden haben und sich für ihn einsetzen. Inzwischen habe ich auch einen gefunden der mir geholfen hat. Und auch hierzu muss ich sagen, dass man trotz Frust dranbleiben muss und immer wieder nachfragen. Wie man aber als Geschäftsmann reagieren soll, wenn man vom Telefon wirtschaftlich abhängig ist, weiß ich nicht. Hier sollte doch noch nachgebessert werden. 

        Seit über 1 Jahr noch immer keinen Anschluss an das Netz der DTAG