Antworten

Wer kann mir bei der Telekom sagen ob und wann ein Port zur DSL-Verfügbarkeit frei ist? Umzug in Neubau

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Da wir bald in unser neu erbautes Haus ziehen wollen, war erneut die Frage aufgekommen ob nun ein Port für die DSL-Schaltung frei ist oder bald frei wird. Leider kann die Hotline mir bei dieser Frage nicht weiterhelfen. Wer kann Auskunft darüber geben?

9 ANTWORTEN 9
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 10

Hallo @ChrissyFaßbender,

Ein neu gebautes Haus... ich rate mal.. in einem Neubaugebiet?

 

Fehlende DSL Ports sind in solchen Gebieten keine Seltenheit.

Wenn keine weitere Erweiterungen angedacht sind und alle Ports belegt sind, so wird erst dann wieder ein Port frei, wenn jemand kündigt.

 

Daß es eine Port Warteliste gibt, ist mir nicht bekannt.

Laut Telekom heißt es: In regelmäßigen Abständen anfragen und versuchen zu buchen. Die Buchung geht erst dann durch, wenn ein Port frei ist.

 

Die Kontrolle, ob  ein Port frei ist, erfolgt eben erst mit einer solchen Buchung.

 

Um überhaupt im Genuß eines schnellen Anschlusses zu kommen bleibt vielleicht zunächst LTE als Funktechnologie.

 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10

Vor gut einem Jahr konnte mir ein kompetenter Herr mitteilen, ob und wann genau Ports frei werden. Nun weiß ich leider nicht mehr wer diese Kontaktperson gewesen ist. Aber es ist wohl definitiv möglich zu  sagen, wann etwas frei wird. Daher meine Frage!

 

Unser Haus steht nicht in einem Neubaugebiet, ganz im Gegenteil sind wir weit vom Schuss und erhalten maximal DSL 2000. Wir sind schon froh wenn wir überhaupt einen Anschluss bekommen könnten. Sonst müssten wir über Funk und ein begrenztes Volumen nachdenken.

 

Ärgerlich ist es dass wir unseren anderen DSLVertrag, ca. 3 Straßen weiter kündigen und an unserer neuen Adresse kein DSL zur Verfügung steht.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 10
Diese Aussage gibt es erst, wenn die Erschließung abgeschlossen ist.
Dann kannst du eine Verfügbarkeitsprüfung machen.

Bis dahin musst du grundsätzlich davon ausgehen, dass nur ein Call Start Standard (Grundversorgung) geht.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Erschließung ist abgeschlossen. Die Leitung liegt schon lange im Haus.