Antworten
Gelöst

Durch Umzug plötzliche Vertragsverlängerung ?

Highlighted
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 1 von 39

Hallo liebe Community,

Wie ich leider durch eine andere unangenehme Situation erfahren musste , wurde meine Vertragslaufzeit verlängert um 24 Monate.

Wir haben den Anschluss am 6.10.2015 bekommen, leider mussten wir 1 Jahr später umziehen (14.10.2016) . Das hab ich telefonisch beantragt, leider wurde ich nicht darüber informiert das sie meine Vertragslaufzeit daraufhin wieder zwei Jahre verlängert , damals hatten wir den MagentaS so wie heute auch. Die Umstellung sollte 1:1 folgen was sie auch ist ,allerdings mit der verlängerten Laufzeit .Wie kann sowas sein , das wenn mann umzieht das sich die Laufzeit um 24 Monate verlängert . Ich fühle mich ehrlich gesagt etwas hintergangen .darf man nicht umziehen ohne das es Konsequenzen hat .. 

Ich bitte um eine Rückantwort.

 

Mir freundlichen Grüßen 

Lea-Demana Breunig 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Beitrag: 33 von 39
Guten Morgen @Gelöschter Nutzer,

ich habe den Hilferuf gehört und hier bin ich.

Ihren Anschluss habe ich mir gerade angeschaut. Sie hatten vorher eine DSL 6000 RAM Leitung. Durch den Umzug war eine DSL 16000 RAM Leitung möglich. Diese wurde auch gebucht.
Sie haben darüber im September 2016 per E-Mail eine Bestätigung erhalten. Das Sonderkündigungsrecht wollten Sie nicht in Anspruch nehmen.
Da der Tarif nicht 1:1 übernommen wurde, ist die neue Laufzeit korrekt.

Viele Grüße

Ann-Christin G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Community Guide
Community Guide
Lösung
Beitrag: 34 von 39

@Gelöschter Nutzer

Das heißt in anderen Worten, dass ein paar Punkte in Deiner Darstellung im Eröffnungsbeitrag im Widerspruch zur Realität stehen.

 

Ein MagentaZuhause S mit max. 6 Mbit/s ist ein anderer Vertrag als ein MagentaZuhause S mit mehr als 6 Mbit/s (max. 16 Mbit/s). Bei der Variante mit max. 6 Mbit/s hast Du kein Recht auf eine Anhebung auf über 6 Mbit/s. Bei der Variante mit mindestens 6 Mbit/s hast Du aber ein Recht darauf.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
38 ANTWORTEN 38
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 39

@Gelöschter Nutzer


@ldbreunig38 schrieb:

darf man nicht umziehen ohne das es Konsequenzen hat ..  


Nein, das darf man nicht.

Bis zur Novellierung des Telekommmunikationsgesetzes hattest Du gar keinen Anspruch, den Anschluss mit umzuziehen. Seit der Novellierung kannst Du einen Anspruch geltend machen, den Vertrag unverändert umzuziehen. Aber

  1. musst Du das explizit geltend machen (online geht das beispielsweise gar nicht)
  2. kann es sein, dass der MagentaZuhause an der neuen Adresse ein bisschen schneller oder ein bisschen langsamer ist und dann gilt das schon nicht mehr
    Dann kannst Du nur außerordentlich kündigen und musst an der alten Adresse den Anschluss zwischen drei und vier Monate weiter bezahlen, blockierst den Nachmieter und Deine Rufnummer hängt an der alten Adresse fest.
    Oder Du ziehst den Anschluss um wie Du es getan hast und hast keine Doppelbelastung und keinen Ärger mit dem Nachmieter und ggf. die Rufnummern schnell an der neuen Adresse (bei Umzug im selben Vorwahlbereich).
Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 3 von 39

Nach §46 Absatz 8 Telekommunikationsgesetz (TKG) darf sich durch einen Umzug die Vertragslaufzeit nicht verlängern. Die Ausnahme wäre, man stimmt dem ausdrücklich zu. Die Telekom behandelt das aber etwas anders. Man muss darauf pochen, daß der Umzug nach dem Gesetz vorgenommen wird.

Nach so langer Zeit wird ein Widerspruch wohl aber nichts mehr nützen, befürchte ich.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 4 von 39

Danke für die Antwort , das habe ich schon befürchtet Traurig leider haben wir die letzte Zeit nur Pech .. daher kommt auch der Gedanken zu kündigen .. Problem ist das ich keinerlei schreiben bekommen hab da es ganz easy von statten gegangen ist .. Und es musste niemand kommen zum Anschluss einrichten , sodass ich was in der Hand hätte , bin traurig über diese Vorgehensweise Traurig 

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 5 von 39

Danke erstmal für die Antwort , 

Es hat sich nichts geändert an der Leitung 

wir haben immer noch den MagentaS wie zuvor auch mit 16000 Leitung .. 

ich habe dort angerufen und gefragt, wie es ist da wir leider umziehen müssen zwecks Vertrag mitnehmen , ja kein Problem , zu welchem Tag sollen wir es umstellen und das war es ... wir haben von anfang an Probleme und wussten wir kommen vor den zwei Jahren nicht raus aus dem Vertrag daher eben die mitnahme .