• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Masteruser festlegen

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 21 von 33

        Hallo @SyDo,

         

        die Telefonrechnung für Dezember 2018 für den Telefonieanschluß ist gar nicht als Rechnung Online verfügbar.

        Der zweite Anschluss ist ein reiner Telefonieanschluss. Für diese Anschlüsse ist daher nicht automatisch Rechnung Online vorgesehen, sondern diese kann auf Wunsch gebucht werden. Dies ist bei diesem Anschluss mit Datum vom 20. November 2018 geschehen.

        Auf diesen Termin folgende Telefonrechnungen werden dann als Rechnung Online erstellt.

        Die Telefonrechnung für Dezember hat zwar das Rechnungsdatum des 22. November 2018, jedoch werden die Telefonrechnungen bereits einige Tage vorher vom System zusammengestellt, sodass sich der Termin leider knapp verfehlt hat. Die darauf folgenden Telefonrechnungen werden als Rechnung Online erstellt.

        Ich habe dir die Telefonrechnung für Dezember 2018 jetzt ausgedruckt und schicke sie per Post zu. Du erhältst möglicherweise keine Berechtigung, da der E-Mail-Alias für den Zugang ein anderer ist.

        Du kannst jedoch auch die Zugangsnummer und das Kennwort verwenden.

        Solltest du da Unterstützung beim Einloggen benötigen, bietet sich ein kurzes Telefonat an.

        Ich bin heute noch bis 23 Uhr und morgen wieder ab 19 Uhr im Haus.

         

        Beste Grüße

        Kathrin W.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 22 von 33

        @Kathrin W.  schrieb:

        Hallo @SyDo,

         

        die Telefonrechnung für Dezember 2018 für den Telefonieanschluß ist gar nicht als Rechnung Online verfügbar.

        Der zweite Anschluss ist ein reiner Telefonieanschluss. Für diese Anschlüsse ist daher nicht automatisch Rechnung Online vorgesehen, sondern diese kann auf Wunsch gebucht werden. Dies ist bei diesem Anschluss mit Datum vom 20. November 2018 geschehen.


        @Kathrin W., @SyDo, die Beauftragung und/oder die Buchung halte ich ohne weitere Maßnahmen für einen Fehler. Ich wäre dafür, die Buchung rückgängig zu machen und die fehlenden Rechnungen nachträglich per Post zu senden.

        Gruß von sg-flinux
        Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 23 von 33

        Hallo, ich denke, @sg-flinux hat wahrscheinlich Recht. Ich möchte auch mal etwas klar stellen:

        Die Umstellung auf RechnungOnline wurde von der Telekom getriggert - wir haben einen Brief bekommen (16.10.2018), Betreff: "Der Umwelt zuliebe - Ihre Papierrechnung entfällt". Um weiter Papierrechnungen zu erhalten, hätten wir das aktiv anfordern müssen. Stattdessen habe ich, wie in dem Schreiben angegeben (!), Zugangsdaten angefordert. Ich habe absolut keine Probleme beim Einloggen und bin durchaus in der Lage, Zugangsdaten richtig anzuwenden. ES FEHLEN ABER RECHTE!

        Daher erschließt sich mir nicht, warum RechnungOnline zubuchen helfen soll und auch nicht, warum das Thema vorzeitig als gelöst markiert wurde. Für den Ausdruck der Dez.-Rechnung bin ich natürlich danbkar und freue mich, wenn mich diese demnächst erreicht. Generell aber liegt das Problem nicht bei uns sondern im System der von der Telekom initiierten Umstellung. In der Hoffnung, das Problem selbst lösen zu können, habe ich es hier gepostet. Falls ein weiteres Telefonat hilfreich ist, bin ich heute abend nach 19 Uhr über die Festnetznummer von Anschluss 1 erreichbar.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 24 von 33

        ^

        |

        |

        ... hat die Lösungsmarkierung entfernt.

        Gruß von sg-flinux
        Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
        Highlighted
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 25 von 33

        Hallo @SyDo,

         

        ich kann Ihnen versichern, dass es ganz und gar nicht meine Absicht war, an Ihren Fähigkeiten zu zweifeln. Falls Sie diesen Eindruck bekommen haben, tut mir das sehr leid.

        Jedoch bestehen für den Telefonieanschluss bereits seit dem 24. Juni 2002 Zugangsdaten, für die damals auch ein E-Mail-Alias und die Master-Zugangsnummer angelegt wurden.

        Rechnung Online wurde für diesen Anschluss erst mit Datum zum 20. November 2018 beauftragt.

        Beim Einloggen über diese Zugangsdaten aus 2002 haben Sie kompletten Zugriff auf alle Funktionen und Berechtigungen. Und dies ist tatsächlich auch die Lösung.

        Die gewünschte Telefonrechnung habe ich bereits per Post auf den Weg geschickt.

        Alle anderen verfügbaren Telefonrechnungen hatte ich Ihnen ja bereits per E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt, an die Sie zukünftig zusätzlich zum Kundencenter die Telefonrechnungen für beide Anschlüsse erhalten.

         

        Viele Grüße

        Kathrin W.