Antworten
Gelöst

Sammelthread: Juli Update MR 201/ MR 401 / MR 601 - Petition Zurück-Taste wieder mit „PrevChannel“ belegen

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 777

Ich möchte hiermit „ganz offiziell“ dazu aufrufen, die Zurück-Taste wieder mit der wichtigen Funktion „PrevChannel“ / „Vorheriger Kanal“ zu belegen.

 

Im Live-TV ist die Taste derzeit (fast) ohne Funktion, lediglich falls man den Kanal über das EPG gewechselt hat kommt man mit „Zurück“ zurück zum... EPG (das man ohnehin jederzeit über die EPG-Taste erreichen kann, also eigentlich völlig sinnfrei). Und wenn man nicht über das EPG gewechselt hat, passiert bei „Zurück“... ja genau... einfach gar nichts!

 

Als „Ersatz“ kann man die „PrevChannel“-Funktion zwar einer von drei Farbtasten zuweisen, aber das ist

1. Absolut nicht mehr intuitiv zu benutzen 

2. „verschwendet“ man damit eine von nur 3 frei belegbaren Tasten (wohingegen die „Zurück“-Taste keine sinnvolle Funktion im Live-TV hat)

3. macht es keinen Sinn, für eine solche, im Alltag extrem wichtige Funktion, keine feste Taste vorzusehen

 

Ich kann wirklich überhaupt nicht nachvollziehen, wie man eine solche Design-Entscheidung treffen kann, die völlig an den Bedürfnissen der Nutzer vorbei geht. Da fragt man sich, ob die Leute, die sich sowas ausdenken, das Produkt (sprich Magenta TV und die Mediareceiver) wirklich täglich benutzten.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn alle Benutzer, die mit der aktuellen Belegung der „Zurück“-Taste genauso unzufrieden sind wie ich, dies in diesem Thema kundzutun, um meinem Aufruf mehr Nachdruck zu verleihen.

4 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 305 von 777

Das Juli-Update für die Media Receiver MR 201 / MR 401 / MR 601 wird in der Telekom hilft Community immer noch stark diskutiert. Vielfach werden neue Threads eröffnet, obwohl zum selben Thema schon Threads vorhanden sind. Deshalb haben wir das Thema neu bewertet und uns nun entschlossen diesen Thread zum Sammelthread zu machen und wie üblich anzupinnen.

 

Lasst uns in diesem Sammelthread folgende Themen zusammenfassen: 

  • Zurück-Taste
  • Neue Player (Abspielmenü)
  • Vorschau
  • EPG
  • Tastenbelegung
  • Farbtasten
  • HDMI-CEC
  • Programmvorschau
  • Pfeiltasten

Wir stehen zu diesen Punkten im engen Kontakt mit dem Produktmanagement. Die Kollegen lesen hier auch fleißig mit. Sobald es Veränderungen geben wird, lassen wir es euch wissen.

 

Wir gehen in diesem Sammelthread wie immer vor:

  • Es werden nur Initialpostings (Threaderöffnung) in den Sammelthread hineingeschoben.
  • Neue Threads zur Update Thematik, in denen schon mehrere Beiträge vorhanden sind, werden mit einem Hinweis auf den Sammelthread versehen und geschlossen.

 

Viele Grüße 
Mi C. and friends

 

Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 370 von 777

Hallo zusammen,

 

wie die liebe @Mi C. bereits anmerkte, standen und stehen wir immer noch in regem Austausch mit der Fachseite. Die Kollegen haben eure Wünsche, eure Kritik und Anregungen sehr wohl vernommen und nehmen das gesamte Feedback sehr ernst. Folgendes Statement (direkt von der Fachseite) möchten wir euch übermitteln:

 

"Liebe MagentaTV Kunden,

 

vielen Dank für euer Feedback.

 

Das neue MagentaTV Update polarisiert mehr als erwartet. Daher möchten wir euch mit diesem Artikel die Beweggründe für die Änderungen näherbringen, aber auch hiermit ankündigen, dass wir an einigen Stellen aufgrund eures Feedbacks mit den nächsten Updates Änderungen im Detail prüfen und vornehmen werden.

 

Folgende Änderungen wurden hauptsächlich in den sozialen Medien diskutiert:

 

  1. Neue Gestaltung und Positionierung des Abspielmenus (Einblendung über laufenden Inhalt)
  2. Neue Funktion der „Zurück“-Taste
  3. Sender-Umschaltung mit Pfeiltasten und via  P+ / P-
  4. Bild in Bild Vorschau
  5. Direktzugriff „Meine Aufnahmen“

Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken zu diesem Update gemacht, diese mit verschiedenen Nutzergruppen verprobt und viel getestet.

 

 

Die Leitgedanken dieser Änderungen werden von 3 Hauptzielen getragen:

 

  1. MagentaTV ist viel mehr als Live TV. Wir bieten euch eine riesige On Demand-Welt, viele Inhalte davon als Inklusivleistung. Wir möchten beide Welten mehr und mehr vom Nutzungserleben und der damit einhergehenden Navigation zusammenbringen, um euch das bestmögliche Erlebnis aus beiden Welten zu bieten.
  2. Nur über die Nutzung des grafischen Menüs lässt sich die Vielfalt beider Welten anschaulich darstellen und nutzbar machen.
  3. Neben der MR 4xx-Reihe gibt es weitere Endgeräte um MagentaTV zu erleben. Deshalb streben wir eine einheitliche Navigation über alle Geräteklassen hinweg an. Viele Tests und Kundenbefragungen haben ergeben, dass die Mehrheit der Kunden eine sehr schlanke Fernbedienung bevorzugen.

 

Uns ist bewusst, dass an einigen Stellen gelernte und liebgewonnene Abläufe im Live TV eine Veränderung erfahren haben, die nicht von jedem Kunden gutgeheißen werden bzw. auf Ablehnung stoßen. Wir haben negatives Feedback in Teilen erwartet. Aufgrund der Verprobungen mit verschiedenen Kundengruppen sind wir jedoch davon überzeugt, dass die gemachten Änderungen mittelfristig dazu führen werden, dass Live TV orientierte Kunden die On Demand-Welt und ihre Möglichkeiten mehr als bisher für sich erschließen und lieben lernen werden. Das wird letztendlich die Nachteile aufwiegen. Die Anpassungen der Nutzeroberfläche (UI), die harmonisierte, einheitliche Nutzerführung zwischen Live TV und On Demand, werden dabei eine wichtige Rolle einnehmen.

 

Wir nehmen Euer Feedback ernst und arbeiten derzeit an folgenden Optimierungen:

 

  1. Änderung der Positionierung der „neuen“ Browsebar (Player): Wir prüfen, ob und wie weit wir sie nach unten verschieben können. Es wird auch geprüft, ob der Standard-Fokus in der Browsebar verändert werden sollte.
  2. Die Bild in Bild-Vorschau wird um alle verfügbaren Sender erweitert. Hier sind jedoch zunächst einige technische Hürden zu überwinden
  3. Die „Zurück“-Taste mit ihrer jetzigen Funktion bleibt bestehen, zugunsten einer einheitlichen Nutzerführung. Die „Zurück“-Taste auf der Fernbedienung bringt einen Nutzer nun immer einen Schritt zurück – so, wie man es z.B. von einem Webbrowser her kennt („History Back“). Einzig mit dem Drücken der EXIT-Taste wird die bis dahin aufgebaute Historie gelöscht. Das Verhalten ist im gesamten Produkt konsistent. Wir prüfen dennoch, ob es bessere Möglichkeiten als die Belegung der Farbtasten gibt, die Umschalt-Funktion zwischen 2 Live TV-Sendern wieder bereitzustellen.
  4. Alternativen zur Sender-Umschaltung mit den Pfeiltasten sind in Diskussion.
  5. Der direkte Zugriff auf „Meine Aufnahmen“ ist über die Farbtasten gewährleistet. Wir prüfen ob eine Vorbelegung der Tasten sinnvoll ist.

 

UI/UX-Änderungen müssen konsistent und logisch und für alle Kundengruppen nachvollziehbar sein. Daher sehen wir von Schnellschüssen oder einem Rollback ab, versichern aber, dass wir mit Priorität an den Optimierungen basierend auf eurem Feedback arbeiten.

 

Wir bitten euch um Entschuldigung, den damit einhergehenden Frust unterschätzt zu haben.

Wir hoffen, die Gründe für die UI/Navigationsänderungen nachvollziehbar dargelegt zu haben, wohlwissend, dass diese Gründe/Antworten nicht jeden zufriedenstellen können. Wir haben alle Kundengruppen im Blick, daher sind Kompromisse manchmal unvermeidlich. Die meisten Mitarbeiter/-innen im TV-Team sind selbst intensive Nutzer von MagentaTV. Manche davon sehen viel fern, manche nutzen mehr Streaming. Manche machen viele Aufnahmen, andere nicht. Manche haben Kinder, die das Produkt nutzen, manche haben Sport-Pakete gebucht. Manche schauen gerne Tatort, manche Nachrichten, manche Serien. Manche haben mehrere Media-Receiver, manche nutzen MagentaTV über Amazon Fire TV, manche über Satellit. Wir sind so bunt und verschieden, wie unsere Kunden und die Menschen, die wir noch als Kunden gewinnen wollen.

 

Wir freuen uns auf euer Feedback, eure Fragen, Anmerkungen und Vorschläge.

 

Euer MagentaTV Entwicklungsteam"

 

Viele Grüße

Bernd and friends

Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 446 von 777

Hello again,

 

wir haben in den letzten Tagen interessiert auf diesen Thread geschaut und euer Feedback gelesen. Auch das MagentaTV Team war indes fleißig und hat, wie im ersten Statement angekündigt, intern intensiv diskutiert. Aber lest selbst:

 

"Liebe MagentaTV-Kunden,

 

eine hohe Kundenzufriedenheit ist und bleibt unser Ziel. Daher haben wir eure Kritik ernst genommen und intensiv diskutiert. Folgende Optimierungen wurden beschlossen und werden in einem der nächsten Software-Updates umgesetzt:

 

  1. Viele vermissen „Zurück zum letzten Sender“: Hier wird es wieder eine leicht erreichbare Taste mit der beliebten Funktion auf der Fernbedienung geben.
  2. Einige fühlen sich durch die mittig platzierte Senderinformation gestört: Wir setzen die Senderinformation weiter nach unten.
  3. Einige finden es umständlich, im TV-Programm (EPG) keinen schnellen Weg mehr zum letzten Programmplatz zu haben: Die Karussell-Funktion im EPG wird wieder möglich sein.
  4. Einige von euch möchten mehr Sender in der Zeile „Jetzt läuft im TV“ sehen: Wir erweitern die Zeile, sodass zukünftig mehr Sender angezeigt werden.
  5. Darüber hinaus wird es wieder die Möglichkeit geben, die zuletzt besuchten Sender in einer Übersicht aufzurufen.

 

Wir sind überzeugt, dass wir mit den Maßnahmen unser Magenta-TV-Produkt ein Stückchen besser machen und gehen damit direkt auf Eure Kritikpunkte ein.

Wir freuen uns auf Euer Feedback.

 

Viele Grüße

Euer MagentaTV-Team"

 

Beste Grüße

Bernd & Friends

Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 715 von 777

Hallo zusammen,

 

ab heute rollen wir für die Media Receiver 401, 201 und 601 ein Update aus. Das Update wird automatisch zugewiesen. Sofern sich der MR während des Updates im Stand-by befindet, wird dieses im Hintergrund installiert.

 

Unter "Einstellungen > Geräte & System > Systeminformationen > System" kann die UI- bzw. SW-Version ausgelesen werden:

 

MR 401 und MR 201: Software-Version ACN G4 13.1.61.2 build #1, UI-Version 2.67.8243

MR 601: Software-Version ACN G4 13.2.65.0 build #4, UI-Version 2.67.8243

 

Änderungen

 

  • Die Zurück-Taste kombiniert nun 2 Funktionen: Das aktuelle Verhalten (Zurück-Taste führt zur vorherigen Seite der Benutzeroberfläche falls verfügbar) bleibt bestehen, zusätzlich springt die Zurück-Taste zwischen den beiden zuletzt gesehenen Sendern hin- und her, wenn es keine vorherige Seite der Benutzeroberfläche gibt.
  • Der neue Senderverlauf (zeigt die letzten 7 TV-Sender mit Picture-In-Picture Funktion an) kann in den Live-TV Optionen aktiviert werden; dann öffnet die Zurück-Taste den Senderverlauf – falls es keine vorherige Seite der Benutzeroberfläche gibt. Der Senderverlauf kann optional auch auf eine Farbtaste gelegt werden.
  • Das Abspielmenü wurde in der Position herabgesetzt und die Metadaten reduziert, sodass das Bewegtbild wieder im Vordergrund steht.

 

Wir freuen uns auf euer Feedback!

 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bedanken bei allen Teilnehmern, die im Telekom hilft Labor dieses Update (in der "Vor-" Version 2.66) gemeinsam mit dem MagentaTV-Team getestet haben:

@Andreas__, @Bernd1958, @BrokenHabit, @c-beckstein@flyerhsh385@HAMAPA, @JoAlRu, @jobber@kripoduisburg, @kurz59@Ludwig II@mairo@martiko70, @meiksbar, @rengru66, @SarahMachete13, @stephan1, @tank-776, @Thunder 44, @Zumilix1 

Euer Feedback war klasse und hat uns sehr viel guten Input gegeben. Weitere Hinweise von euch werden in eine der kommenden Update-Versionen einfließen. Danke für euer Engagement!

 

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag und verabschiede mich in ein langes Wochenende.

 

Grüße von

Schmidti

776 ANTWORTEN 776
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 777
stimme voll zu!!!!
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 777

Fridays against Telekom? *SCNR*

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 777

Den Ausführungen von @martiko70 kann ich mich uneingeschränkt anschliessen.

 

Da waren wohl Leute (Entscheider) am Werk, die nicht wirklich die Funktion der Zurück Taste verstanden haben.

Bitte dringend und zeitnah den alten Zustand wieder herstellen

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 777

Den Ausführungen von @martiko70  stimme ich in vollem Umfang zu.

 

Die Zurück-Taste sollte wieder die "PrevCannel" Funktion bereitstellen.

MagentaZuhause XL (SVVDSL 250) mit MagentaTV Plus
mit Speedport Pro / Speedport Smart 3 am Adtran Broadcom 192.85 oder 193.218 DSLAM / MSAN
MR401B / MR201 [SW: ACN G4 13.1.61.2 build #1 / UI 2.67.8243] je an einer Speed Home WiFi (SHW)
Smart Speaker ohne Nutzung von Alexa