Antworten

VORSICHT !!!! Powerlan stört Entertain Nutzer, Radio und Funk

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 26 von 210

Ich hatte geschrieben , dass ich persönlich bei Devolo nachfragen würde.

Soeben die Antwort:

Quote:

....

von Seiten der Bundesnetzagentur ist eine Aufforderung zur Stellungnahme an uns ergangen. Die dort genannten Punkte, also die mangelnde CE-Erklärung bzw. die Störaussendungen, können wir jedoch nicht bestätigen. devolo verfügt über eine vollständige, saubere technische Dokumentation mit allen relevanten Prüfberichten nach harmonisierten Normen, erstellt durch unabhängige, akkreddierte Labore - die genannten Punkte treffen daher nach unserer Überzeugung nicht zu.

Dies werden wir in unserer Stellungnahme zum Ausdruck bringen sowie durch die genannten Unterlagen untermauern. Wir gehen daher davon aus, dass es zu keiner markteinschränkenden Maßnahme kommen wird.

Mit freundlichen Grüßen...

Unquote

 

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 27 von 210

So ganz kann ich der Aussage von Devolo keinen Glauben schenken, einfach so leitet die Bundesntzagentur solche Maßnahmen nicht ein.

Es bleibt spannend.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 28 von 210

Ich kann mir das wohl vorstellen, zumal devolo nach meiner Marktmeinung der einzige Hersteller (neben den Zukaufprodukten von vm9 (rund um identische Powerline-Chips) ist, der regelmäßig die Produkfirmware aktualisiert, dies auch in Zusammenarbeit mit den Providern.

Habe ich bei TP-Link &Co. bis jetzt nicht beobachten können....

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 29 von 210

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, hat TP-Link vor Devolo wegen Vectoring die FW mit entsprechenden Einstellungen versehen...

Das war schon vor ein paar Jahren, ich glaube der Ulrich hatte das mal damals verlinkt.

ACHTUNG DAUERWERBESENDUNG!
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 30 von 210

Bitte beachten !

 

Powerline stört nicht nur Vectoring, sondern durch die systembedingte Abstrahlung auch zahlreiche Funkdienste, die auf den gleichen Frequenzen arbeiten. Gäbe es das Fernmeldetechnische Zentralamt noch, so wäre diese Technik nie eingeführt worden. Die Telekom sollte ihre unternehmerische Verantwortung wahrnehmen und diese Technik nicht mehr anbieten !