abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Ersteinrichtung und Hilfestellung zur Digitalisierungsbox

Highlighted
Community Manager
Community Manager
Beitrag: 1 von 1

Unsere Digitalisierungsboxen sind die All-In-One-Lösungen für kleine und mittelständische Geschäftskunden, aber auch für Homeoffice-Nutzer und ambitionierte Endkunden. Daher sind die Konfiguration und die Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten komplexer als bei gewöhnlichen Internet-Routern. Das kann den einen oder anderen Nutzer vor eine kleine Herausforderung stellen.

Aus diesem Grund wollen wir euch hier den Ablauf der Ersteinrichtung für die Digitalisierungsbox Smart und Digitalisierungsbox Premium erklären. Wir geben euch aber auch Verweise auf Videos und Anleitungen zur Selbsthilfe.

 

 

Vorbereitung der Ersteinrichtung

Bevor ihr mit der Einrichtung eurer Box beginnt, egal ob Smart oder Premium,  solltet  ihr überprüfen, ob die Firmware  auf  dem neusten Stand ist. Falls nicht, findet ihr auf unseren Produktseiten unterhalb der Bedienungsanleitungen die aktuellste Firmware der Digitalisierungsbox Smart und die der Digitalisierungsbox Premium.

Der zweite wichtige Punkt ist die Durchführung des „Schnellstart“. Er muss ebenfalls bei beiden Geräte-Varianten vollständig durchlaufen werden, bevor ihr mit der Einrichtung beginnt. Der „Schnellstart“ wird automatisch beim ersten Zugriff auf die Digitalisierungsbox über einen Browser gestartet. Er richtet die Grundeinstellungen wie Internet, WLAN und Telefonie ein. Zum Abschluss werden die Einstellungen automatisch gespeichert.

Jetzt könnt ihr beginnen eure Digitalisierungsbox individuell einzustellen.

 

Habt ihr einen BNG-Anschluss? Sollte dem so sein, trägt eure Digitalisierungsbox eure Internet-Zugangsdaten automatisch ein. Um zu prüfen ob ihr einen BNG-Anschluss habt, klickt auf den Spoiler. Dort findet ihr einen kleinen Selbsttest.

 

Spoiler

BNG-Leitung vorhanden? Das könnt ihr mit diesem Link prüfen: telekom.de/mein-anschluss-status

  • Fall 1 keine BNG-Leitung: „Lieber Kunde, für die Nutzung des Internets geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten manuell in den Router ein…“
  • Fall 2 BNG-Leitung: „Lieber Kunde, für die Nutzung des Internets brauchen Sie die Zugangsdaten nicht mehr manuell in den Router eingeben…“
  • Fall 3 Fehlermeldung: „Der Status dieses Internetanschlusses kann zur Zeit nicht ermittelt werden…“

 

Jetzt bitte in jedem Fall die Testseite aufrufen: https://einrichten.telekom-dienste.de Welche Seite wird geladen: A/B oder C?

  • A) BNG Welcome Moment, mit magenta Fläche ohne Routergrafik
  • B) BNG Welcome Moment, mit magenta Fläche mit Routergrafik (nur bei Speedport-Modellen)
  • C) klassische, grau gestaltete Seite: Automatische Konfiguration der IP-basierten Telefonie (Kein BNG-Anschluss)

 

Ersteinrichtung Digitalisierungsbox Smart

1. Schritt
Die Digitalisierungsbox Smart ist ein professioneller Business-Router mit integriertem WLAN-Access-Point und einfachen Telefoniefunktionen. Vor der Ersteinrichtung solltet ihr euch entschieden haben, in welchem Modus ihr sie nutzen wollt. Für beide Modi haben wir hier die entsprechenden Videos, die euch die Ersteinrichtung erklärt:
Ersteinrichtung Mediagateway
Ersteinrichtung Telefonanlage

 

2. Schritt
Nachdem ihr euch für einen Modus entschieden habt, geht es an die weitere Konfiguration. Dafür findet ihr in der Digitalisierungsbox verschiedene Assistenten. Der wahrscheinlich Wichtigste ist der für die Telefonie. Auch hier haben wir je ein Video, je nachdem für welchen Modus ihr euch vorab entschieden habt, das euch bei der Einrichtung unterstützt:
Mediagateway Assistent Telefonie
Telefonanlage Assistent Telefonie


Weitere Anleitungs-Videos für die Digitalisierungsbox Smart, z.B. Inbetriebnahme mit externem Modem oder Einrichtung Gäste WLAN, findet ihr auf der Homepage von bintec elmeg. Braucht ihr eine Bedienungsanleitung als pdf oder die aktuelle Firmware? Dann schaut in unseren Hilfe & Service Bereich der Telekom.

 

 

Ersteinrichtung Digitalisierungsbox Premium

Die Digitalisierungsbox Premium ist Telefonanlage, VDSL-Router und WLAN-Access-Point in einem Gerät und wird an IP-Anschlüssen eingesetzt. Auch bei ihr müsst ihr vorab entscheiden, in welchem Modus ihr sie nutzen möchtet. Die Ersteinrichtung läuft ähnlich wie bei der Digitalisierungsbox Smart ab. Daher könnt ihr zur Orientierung die Videos für die Ersteinrichtung Mediagateway und Telefonanlage der Smart nutzen.
Hier die beiden verschiedenen Varianten in einer Grafik dargestellt:

MediagatewayDigitalisierungsbox als Mediagateway angeschlossenTelefonanlageBeispiel einer Digitalisierungsbox Premium als Telefonanlage

Anleitungs-Videos für die Digitalisierungsbox Premium , z.B. Applikation Mini-Callcenter oder Ansage vor Abfrage, findet ihr auf der Homepage von bintec elmeg. Braucht ihr eine Bedienungsanleitung als pdf oder die aktuelle Firmware? Dann schaut in unseren Hilfe & Service Bereich der Telekom.

 


Computerhilfe Business

Wir können euch in der Telekom hilft Community ein Stück weit bei der Einrichtung eurer Digitalisierungsbox unterstützen und beantworten gern eure Fragen. Bei umfangreichen Um- und Einstellungen empfehlen wir unsere Computerhilfe Business-Pakete.
Unser IT-Support hilft euch telefonisch weiter und kann sich bei Bedarf, mit eurer Erlaubnis, per Fernzugriff auf euren PC/Laptop aufschalten. In den Paketen der Computerhilfe Business M und L ist auch ein Vor-Ort-Service enthalten.

 

 

Habt ihr noch Fragen zur Ersteinrichtung oder zur Digitalisierungsbox generell? Stellt sie im Forum! Unsere Mitglieder und das Telekom hilft Team werden sie gern beantworten. Fröhlich

 

Wir haben diesen Thread für Fragen und Kommentare gesperrt, da er nur als Informationssammlung dienen soll. Bei Bedarf werden wir ihn aktualisieren und erweitern.

 



 

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.