Antworten

Defektes VDSL 100 Profil führt zu Rückfall auf VDSL 50 - - - Bitte um Behebung - - - Störungsmeldung bereits abgegeben

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 264

Guten abend,

 

ich habe am 28.11.2017, 02:31 Uhr, VDSL 100 mit Tarif "Magenta Zuhause L" geschaltet bekommen. Alles war perfekt - halt einfach so wie bestellt! In der Nacht zum 01.12.2017, 02:04 Uhr, hat dann jemand seitens der Telekom plötzlich ein defektes Profil geschaltet, welches mich auf VDSL 50 zurückgeworfen hat. Gemäß Aussage eines Service-Mitarbeiters am 01.12.2017, 16:42 Uhr, handelt es sich um einen solch schwerwiegenden Fehler im geschalteten VDSL-Profil, daß eine automatische Neukonfiguration des Profils nicht möglich ist, sondern jemand aus einer höheren Abteilung ein ganz neues Profil erstellen muß. Prinzipiell gäbe meine Leitung jedoch im Downstream sogar 114 MBit/s her. Hier die derzeitigen DSL-Informationen meiner FRITZ!Box 7490:

 

Ausgehandelte Verbindungseigenschaften

    Empfangsrichtung Senderichtung

DSLAM-Datenrate Max.kbit/s5550410048
DSLAM-Datenrate Min.kbit/s720368
Leitungskapazitätkbit/s13426643889
Aktuelle Datenratekbit/s5550410047
Nahtlose Ratenadaption ausaus
    
Latenz fast2 ms
Impulsstörungsschutz (INP) 131
G.INP anaus
    
StörabstandsmargedB2830
Trägertausch (Bitswap) anan
LeitungsdämpfungdB86
    
Profil17a  
G.Vector fullfull
    
Trägersatz B43B43

 

Fehlerzähler

  Sekunden mit Nicht behebbare Fehler (CRC)  Fehlern (ES) vielenFehlern (SES) proMinute letzte15 Minuten

FRITZ!Box0000
Vermittlungsstelle0000

 

Eine Störungsmeldung habe ich bereits abgegeben. Ich bitte um kurzfristige Behebung und Neuanlage des für mich passenden VDSL 100-Profiles.

 

Vielen Dank und schöne Grüße,

Heinz

 

Störungsnummer: 226158918
263 ANTWORTEN 263
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 264

Da wirst Du wohl nochmals die Hotline 0800 300 1000 bemühen müssen oder online eine Störungsmeldung absetzen müssen.
Dies ist keine Hotline, sondern ein Kunde-zu-Kunde-Forum.

Aber vielleicht schaut ja doch einmal ein Mitglied vom Telekom-hilft-Team vorbei, da wäre es hilfreich, wenn Du wenigstens Deine Kontaktdaten schon mal hinterlegt hättest (Kann außer dem Team keiner einsehen):
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 264

Wenn du eine Störungsmeldung schon aufgegeben hast, dann läuft doch alles ? 

Wie können wir Kunden denn jetzt weiterhelfen ? 

 

Auch ein Teamie der Telekom wird seinen Kollegen nicht einfach in den Entstörungsprozess eingreifen. 

 

VG

Baer

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 264

Hi,

 

Online-Störungsmeldung ist bereits raus. Unter der 0800 30 01000 wurde mir für heute 17:00 - 19:00 Uhr ein Rückruf versprochen. Geschehen ist jedoch nichts. Daher erhoffe ich mir hier ein Erbarmen eines Mitgliedes vom Telekom-hilft-Team. Daß mir ein anderer Kunde nicht helfen kann, ist mir natürlich klar. Hatte ich auch nicht erwartet. Zwinkernd Und, ja, meine Kontaktdaten hatte ich bereits hinterlegt... . Meine erste Störungsmeldung wurde auch einfach so sang- und klanglos einfach geschlossen; ohne daß Problem zu lösen, versteht sich. Daher hoffe ich hier auf die Hilfe eines Mitgliedes vom Telekom-hilft-Team.

 

Vielen Dank!

Heinz

 

Störungsnummer: 226158918
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 264
Hast du wirklich MagentaZuhause L bekommen? Das Profil von dir oben ist ein Rückfallprofil für VDSL50 Kunden, die auf BNG Vectoring laufen.
Lässt sich zumindest (prov.) mit einer Rekonfiguration beheben, sonst ist da was faul und es muss ein internes Ticket erstellt werden.