• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Speedport Pro Hybrid - LTE Tunnel nicht mehr verfügbar nach 1 Stunde

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 6 von 53

        Hallo @mg81 

        hast Du das denn nun mit dem Werksreset, dem nochmaligen einspielen der Firmware, etc. schon gemacht?

        Gruß

        Waage1969

        Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
        P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 7 von 53
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 8 von 53

        Ja, habe jetzt die Firmware neu installiert und den Werksreset durchgeführt. Wie gewohnt funktioniert anfangs noch alles. Wenn ich jetzt einen Speedtest durchführen, habe ich trotz LTE/DSL bonding nur die halbe Bandbreite von DSL.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 9 von 53

        Hallo @mg81 

        wie lange ist denn der Neustart her?

        Ist LTE verbunden und die drei Tunnel Up?

        Gruß

        Waage1969

        Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
        P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 10 von 53

        Jetzt bekomme ich neue Fehlermeldungen, die ich vorher nicht hatte. Der Router steht an der selben Stelle. Die LTE-Empfangsanzeige am Router zeigt 4 von 5 Balken, das Systemprotokoll folgendes:

         

        19.03.2019 14:56:43(LT006) Carrier Aggregation abgebaut: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -110, Signalqualität(RSRQ) = -3
        19.03.2019 14:56:00(LT005) Carrier Aggregation bereitgestellt: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, Zusätzliche Zelle = 15, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -110, Signalqualität(RSRQ) = -7
        19.03.2019 14:55:43(LT006) Carrier Aggregation abgebaut: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, EARFCN DL = 0, Frequenz = LTE2100, Bandbreite = 1.4 MHz, Signalstärke(RSRP) = 0, Signalqualität(RSRQ) = 0
        19.03.2019 14:55:09(LT005) Carrier Aggregation bereitgestellt: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, Zusätzliche Zelle = 15, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -108, Signalqualität(RSRQ) = -7
        19.03.2019 14:49:27(LT006) Carrier Aggregation abgebaut: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -110, Signalqualität(RSRQ) = -3
        19.03.2019 14:49:10(LT005) Carrier Aggregation bereitgestellt: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, Zusätzliche Zelle = 15, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -109, Signalqualität(RSRQ) = -10
        19.03.2019 14:44:20(LT006) Carrier Aggregation abgebaut: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -108, Signalqualität(RSRQ) = -3
        19.03.2019 14:42:03(LT005) Carrier Aggregation bereitgestellt: <PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, Zusätzliche Zelle = 15, EARFCN DL = 1300, Frequenz = LTE1800, Bandbreite = 20 MHz, Signalstärke(RSRP) = -108, Signalqualität(RSRQ) = -9
        19.03.2019 14:41:12(LT004) Funkzellen Info: PLMN = "26201", Zellen-ID = 37278981, EARFCN DL = 6400, Frequenz = LTE800, Bandbreite = 10 MHz, Signalstärke(RSRP) = -82, Signalqualität(RSRQ) = -7
        19.03.2019 14:41:04(HA107) Bonding wird bei Bedarf genutzt
        19.03.2019 14:41:01(HA102) DSL Tunnel erfolgreich aufgebaut
        19.03.2019 14:41:01(HA103) LTE Tunnel erfolgreich aufgebaut

         

        Warum zeigt der Router eine gute Empfangsstärke, das Protokoll aber eine extrem schlechte Signalstärke? Eine Signalstärke(RSRP) = -108 ist denke ich nicht besonders gut.