Antworten

Speedport Pro speed Probleme (falscher Sendemast??)

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 10
Hallo @Andreas.Hoener,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Da loggt sich der Speedport pro in eine andere Zelle auf dem selben mast ein. Statt 1800 nimmt er die 800er. Das sollte er eigentlich nicht machen. Befüll bitte mal dein Profil unter
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...
Das sollten wir uns im Detail ansehen.

Grüße
Peter
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 10

@Peter Hö.  schrieb:
Hallo @Andreas.Hoener,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Da loggt sich der Speedport pro in eine andere Zelle auf dem selben mast ein. Statt 1800 nimmt er die 800er. Das sollte er eigentlich nicht machen. Befüll bitte mal dein Profil unter
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...
Das sollten wir uns im Detail ansehen.

Grüße
Peter

Hallo,

reicht es wenn nur LTE läuft, oder muss auch DSL angeschlossen sein? Da wo momentan der Router steht habe ich DSL. 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 10
Da wo momentan der Router steht habe ich kein DSL
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 10
Hallo @Andreas.Hoener,


Andreas.Hoener schrieb:
reicht es wenn nur LTE läuft, oder muss auch DSL angeschlossen sein? Da wo momentan der Router steht habe ich DSL.


Das ist kein Problem. Du kannst den Router gerne an einem Standort im Haus bringen, wo er das beste LTE-Signal empfängt. Das DSL-Kabel muss nicht zwingend angeschlossen sein. Das hat natürlich den Nachteil, dass die DSL-Geschwindigkeit sich nicht mit der LTE-Geschwindigkeit bündeln kann.

Grüße
Erdogan T.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 10

Hallo @Andreas.Hoener 
@Andreas.Hoener 

ergänzend:


@Erdogan T.  schrieb:
Hallo @Andreas.Hoener,

Andreas.Hoener schrieb:
reicht es wenn nur LTE läuft, oder muss auch DSL angeschlossen sein? Da wo momentan der Router steht habe ich DSL.
Das ist kein Problem. Du kannst den Router gerne an einem Standort im Haus bringen, wo er das beste LTE-Signal empfängt. Das DSL-Kabel muss nicht zwingend angeschlossen sein. Das hat natürlich den Nachteil, dass die DSL-Geschwindigkeit sich nicht mit der LTE-Geschwindigkeit bündeln kann.
Grüße
Erdogan T.

denke mal @Erdogan T. meinte das "zum testen", da eine vertragskonforme Nutzung nur mit DSL möglich ist Zwinkernd Idee Engel
Übrigens: auch für den Speedport Pro gibt es ein 20m langes DSL Anschlußkabel !
Gruß
Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd