Antworten
Gelöst

Telekom Peering mit Apple iTunes gestört?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 521 von 525
Hallo @clakus ; @subSonicX ; @spi,

danke für eure Meldungen.
Es stellt sich natürlich die Frage, ob die Server im Allgemeinen etwas ausgelastet waren. Es wurden ja Updates for iOS & MacOS gleichzeitig ausgerollt.
Mittlerweile sollte sich die Situation ein wenig entspannt haben. Wie schaut es bei euch nun aus?

VG Marco K.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 522 von 525
hatte auch ein Problem mit Itunes (Lags waren nur mit Itunes auch bei runtergeladenener Musik)
Hatte Itunes auf einem Rechner mit einer kleinen SSD und Musik und Daten auf einer permanent angebunden Daten-Platte
Itunes auf die Externe Platte kopiert (Finder-Verknüpfung zur alten Platten gelöscht (bzw weit weg verschobenFröhlich )

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 523 von 525

Bei mir hat sich die Situation zum Glück wieder entspannt. Lag wahrscheinlich wurklich am Roll-out der neuen Software.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 524 von 525

@clakus  schrieb:

Bei mir hat sich die Situation zum Glück wieder entspannt. Lag wahrscheinlich wurklich am Roll-out der neuen Software.


Das Rollout von neuer Software, das hohe Ressourcen zieht, zeigt, dass das Problem mMn noch nicht nachhaltig gelöst ist, auch wenn die Streams jetzt wieder flutschen sollten.

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 525 von 525

Also ich hatte keinerlei Probleme mit iTunes die letzten Wochen. Auch in dem Zeitraum als die Updates kamen konnte ich ohne Probleme Filme über mein AppleTV streamen.

Schnelle Hilfe vom Telekom hilft Team gewünscht?
Dann hinterlegt schon einmal eure Daten in eurem Profil


Die Daten können nur von euch und der Telekom eingesehen werden.