Antworten
Gelöst

VDSL 50000 (kein Vektoring) innerhalb eines Tages erheblich verschlechtert

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 16 von 42

Hallo Jürgem Wo.

 

gibt es schon Ergebnisse hinsichtlich neuen Prüfungen?

In dieser Woche gab es mal am Mittwoch eine Phase am Nachmittag wo die FEC-Anzahl stark angestiegen ist und ein paar Resyncs gemacht wurden?!

 

Grüße

Muado

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 17 von 42
Hallo @muado,

ich sehe, dass man vergeblich versucht hat, Sie zu erreichen.

Sonst sehe ich keine weiteren Aktivitäten im Ticket.

Viele Grüße

Katja M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 18 von 42

Hallo Katja M.,

 

das ist nicht sehr befriedigend. Wann wurde denn da versucht anzurufen? Gestern gab ich Unterstützung bei  einem guten Freund, dessen Anschluss (BusinessBasic Complete premium auf DeutschlandLAN IP Start Premium) umgestellt wurde und dabei gab es auch "Hürden" für die ein mehrfacher Telefonkontakt mit der Telekom notwendig war. Hierbei gab es auch mal einen Anruf (auf meine Mobilrufnummer) von einer Störungsstelle mit der Aussage "Störungsstelle, sie haben eine Störung gemeldet..." (ohne klare Aussage um was es sich handelt) -> Eventuell bezog sich dieser Anruf auf "mein" VDSL-Problem?! Hierbei hatte ich die Dame dann wohl irrtumsweise falsch verstanden und bezog den Anruf auf die IP-Anschluss-Umstellung.

Wird denn nun nochmals versucht mich zu erreichen?

Viele Grüße

Muado

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 19 von 42
Hallo @muado,

das Ticket ist inzwischen geschlossen. Ein Messung zeigt, dass aktuell die Werte für das VDSL 50 Profil erreicht werden bei Down / UP.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 42

Hallo Jürgen Wo,

die Störung ist weiterhin nicht behoben. Aktuell habe ich nach einem Router-Update wieder ein "DSL-Profil mit 1184 DOWN und 160 UP" erhalten (siehe Screenshot). Ich habe auch über das Online-Störungsportal wieder eine Störung heute morgen gemeldet. Es wäre jetzt halt wichtig, dass ein Telekom-Mitarbeiter "zeitnah" mal auf die Leitung schaut, denn mit dem Profil kann man kein Entertain schauen und entspricht wohl auch nicht der Leistungsbeschreibung. Ausserdem könnte man vielleicht den Fehler besser lokalisieren. Meist erhalte ich nach einem / mehrmaligen Neustart auch wieder ein VDSL-Profil, aber das kann es ja wohl nicht sein.

Gruß

Muado