• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Vormieter hat Unitymedia Komplett-Anschluss, ich bin aber bei der Telekom, was tun?

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 9

        Hallo,

        im August ziehe ich in eine andere Wohnung in der Nachbarschaft, habe also noch etwas Zeit. Jetzt ist es so, dass der Vormieter mit allem komplett bei Unitymedia ist, ich bin aber mit Telefon und Internet bei der Telekom und möchte auf keinen Fall wechseln, Kabelfernsehen läuft auch bei mir über Unitymedia.

         

        Mein Tarif ist derzeit Magenta Zuhause S. Mein PC samt Telefon steht im Schlafzimmer, dort habe ich auch den Telefon- und Internetanschluss, dort steht auch meine Fritzbox, da ich das Schlafzimmer als Büro eingerichtet habe. 
        Der Vormieter hat ebenfalls seinen PC im Schlafzimmer, benutzt für das Internet allerdings den Kabelanschluss von Unitymedia, die ich zumindest fürs Internet und Telefonieren nicht benutzen kann, nur für mein Kabelfernsehen.

        Jetzt müsste ich im Schlafzimmer wieder meinen DSL Anschluss installiert bekommen. Weiß jemand, ob und wie das möglich ist?

        MfG

         

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 9 von 9

        @Sonnenfrau1schrieb:

         

        Okay, dann weiß ich Bescheid, habe ja noch ein bisschen Zeit bis zum Umzug. Nur wo muss ich das Beauftragen? Über meinen Account bei der Telekom?

         

        MfG

        Sonnenfrau


        So früh wie möglich.

        Wenn alles perfekt ist und die Verträge unterschrieben, sofort den Umzug bei der Telekom melden:

        https://www.telekom.de/umzug

        Wer in seinen Netzwerk WLAN, Powerline oder Switche anschließen und MagentaTV nutzen will, findet hier Informationen:
        MagentaTV - meine Liste
        8 ANTWORTEN
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 9
        Umzug melden und schauen ob in der Wohnung schon eine TAE Dose vorhanden ist, das sollte mitgeteilt werden
        Damit das Telekom Hilft Team dir helfen kann füge bitte hier: Profildaten ausfüllen deine Daten ein. Die Informationen können nur vom Telekom Hilft Team gesehen werden.
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 9

        Eine TAE-Dose befindet sich - soviel ich weiß - nur im Wohnzimmer, meine Eltern wohnen nämlich nebenan und haben noch eine. Damals vor einigen Jahren wurde das schon fast alles zwangs-unitymedia-umgestellt, ich habe mich dagegen entschieden und darum habe ich das hier auch ganz praktisch, damals hat mir ein Techniker von der Telekom ein Kabel aus dem Keller in mein Schlafzimmer angebracht (durch den Boden in den Kriechkeller gebohrt). Ich weiß auch nicht, ob sich im Keller noch ein Telekom-Anschlusskasten befindet. Müsste ich noch mal nachfragen. Wenn das so ist, wäre es dann möglich, dass wieder ein Kabel vom Keller in mein Schlafzimmer gezogen wird und dann diese TAE-Dose auch im Schlafzimmer angebracht wird?

         

         

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 9

        @Sonnenfrau1

        Hast Du schon mal eine Verfügbarkeitsabfrage gemacht, ob das Haus grundsätzlich von der Telekom versorgt werden kann?

        https://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewDSLQuickCheck-Start...

        Falls ja, musst Du mit dem Vermieter abklären, ob der zustimmt, dass ein Telekomtechniker die erforderlichen Installationen vornimmt.

         

        Wer in seinen Netzwerk WLAN, Powerline oder Switche anschließen und MagentaTV nutzen will, findet hier Informationen:
        MagentaTV - meine Liste
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 9

        Ja, aber ich werde daraus nicht schlau.
        Habe nur die Adresse mit Hausnummer geprüft, die Telefonnummer vom Vormieter habe ich im Moment nicht zur Hand. Das kam dabei raus:

        Die Verfügbarkeit wurde geprüft

        Für die Adresse Thymianweg y, 46yyy XXX, wurden eventuell nicht alle verfügbaren Produkte ermittelt. (V)DSL/Glasfaser ist mit bis zu 100 MBit/s und Funk mit bis zu 100 MBit/s verfügbar.