• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Neuer Receiver für Bestandskunden ohne Kosten?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 9

        Hi,

        ich nutze als Receiver noch immer den MR 301, den ich mir ursprünglich mal gekauft habe. Und nun wird ja nach und nach umgestellt auf Magenta TV.

        Im Entertain ist nun eine Meldung erschienen, die besagte, dass die neue Hardware ohne Kosten sei...20190217_195924b.jpg

        Kann das jemand bestätigen? Gilt das für Mietgeräte genauso wie für Kaufgeräte?

         

        Viele Grüße

        Matze

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 9

        Bei der Zwangsumstellung wird auch ein gekaufter MR gegen einen MR401 kostenfrei getauscht. 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 9 von 9
        Es stimmt tatsächlich. Hier steht es und es gibt auch weitere Infos: www.telekom.com/de/konzern/details/magentatv-loest-entertain-ab-558808.
        8 ANTWORTEN
        Highlighted
        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 9

        Hi @matze1236 ,

         

        ein Mietgerät MR 303 kannst du tauschen in ein MR 401. Ein gekauftes Gerät natürlich nicht, das wird dann leider Elektroschrott.

         

        Und NEIN, ein MR 303 funktioniert auf der neuen Plattform nicht (bzw. nur solange bsi du den neuen MR 401 aktiviert hast).

         

        Gruß

        fdi

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 9
        Kannst Du dafür eine Quelle nennen? Denn die Meldung sagt aber doch was anderes? Da ist keine Einschränkung erkennbar?
        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 9

        Ein Kaufgerät gehört dir, da hat die Telekom nichts mehr mit zu tun, ausser den Fall der Gewährleistung wenn es defekt wäre (Gleiches wäre auch bei einem gekauften Router). Dann trägst du das Risiko alleine, das das Gerät ggf. nicht mehr funktioniert bei fundamentalen Änderungen.

         

        Ist auch immer mit abzuwägen, wenn man zwischen Miete und Kauf entscheidet.

         

         

        Gruß

        fdi

        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 9

        Bei der Zwangsumstellung wird auch ein gekaufter MR gegen einen MR401 kostenfrei getauscht.