Antworten

Media Receiver (401) funktioniert nicht mehr

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Ich wollte eine Aufnahme abspielen, als plötzlich der Receiver nicht mehr funktioniert hat. Er startet sich immer wieder neu. Wenn der Receiver gestartet ist bzw. die Inhalte usw. geladen wurden, dann bleibt der Receiver irgendwie immer bei Meine Aufnahmen hängen und dazu ist kein Bild mehr da. Nebenbei noch zu erwähnen, wäre da noch, das der Receiver ziemlich schnell warm wird bzw. warm geworden ist.

5 ANTWORTEN 5
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 6

Hallo @user4561 

vermute mal einen Defekt an der Festplatte.

 

Du kannst folgendes probieren, habe aber wenig Hoffnung, dass es Erfolg haben wird:

Software neu laden beim MR 401 und 201
Receiver am rückseitigen Schalter aus- und wieder einschalten, warten, bis nach einigen anderen Meldungen („Init“, „Laden“, „Laden OK“) „Starten“ auf dem Display steht, (erst) dann wieder ausschalten.
Das ganze noch drei mal wiederholen und dann eingeschaltet lassen.
Jetzt steht „Netzw. suchen“ auf dem Display, der Receiver sucht den Netzwerkzugang und lädt dann die aktuellste Software oder lädt sie neu.
Auf dem Bildschirm des TV steht „Software wird geladen...“
Nun ist etwas Geduld angesagt, bis sich der Receiver wieder mit dem live-TV meldet.
Die Favoritenliste wird nicht gelöscht und beim MR 401 bleiben die vorhandenen Aufnahmen erhalten.

 

Wenn das nicht hilf, wirst Du einen Störungsmeldung machen müssen:

Störungsmeldungen sind einmal über die Hotline 0800 330 1000 oder auch online  hier:

Störungsmeldung online

möglich.

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 6

ist der MR auch so aufgestellt das er noch ausreichend Lüftung bekommt ?? zu heiss werden darf er nicht da ist eher ein Gerätedefekt angesagt. @Lerni hat da ja schon Tipps gegeben.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 6

@Lerni Ich habe das gemacht, was du mir geschrieben hast und das hat leider nichts gebracht. Ich habe dann selber nochmal etwas versucht. Ich habe die Festplatte bei dem Receiver entfernt und ihn dann gestartet. Dann hinterher, wo der Receiver gestartet war habe ich ihn wieder ausgemacht und die Festplatte wieder eingesetzt, um ihn dann wieder erneut zu starten. Und zum Glück funktioniert der Receiver wieder.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 6

Hallo @user4561 

freut mich wenn es jetzt wieder klappt, aber denke dran, die Freude könnte evtl. nicht von langer Dauer sein, wenn die Festplatte tatsächlich schaden genommen hat. Leider bietet der MR keinerlei Möglicheit, eine Analyse der Festplatte durchzuführen. Aus dem PC-Bereich gäbe es das einige Tools, darüber Aufschluss geben könnten.

 

Gruss -LERNi-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.