Antworten
Gelöst

Seit Sonntag Früh kein Zugriff auf Zigbee Geräte

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 26 von 42
Moin @FloausStgt,

in deinem Ticket sehe ich keine neuen Infos. Hattest du noch mal Kontakt mit Qivicon?

Ich habe mir die ganze Geschichte auch noch mal angeschaut.

Zigbee sendet im 2,4 GHz-Band. Genau wie 2,4 GHz-WLan oder auch die Hue-Bridge.

Das Zigbee-Modul bei deiner Home Base ist aktiv, das habe ich eben gesehen,

Vielleicht gibt es einen Störer, der die Kommunikation irgendwie verhindert.

Kannst du bitte mal bei allen Geräten, die mit 2,4 GHz funken, die Funkverbindung, bzw. das W-Lan ausschalten?

Also beim Router, irgendwelchen Bridges und was sonst noch in diesem Bereich sendet. Bitte auch die HUE-Bridges einmal vom Netz nehmen, so dass möglichst nur noch die Home Base und die Zigbee Geräte im 2,4 GHz-Band funken.

Besten Gruß und ein schönes Wochenende
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 27 von 42

Hallo @Matthias Bo. 

Heute wollte sich eigentlich die nette Dame telefonisch bei mir melden, die den Vorfall aufgenommen hatte, bisher aber kein Anruf. Vom Qivicon Support auch bisher kein Anruf Traurig 

 

Ich habe aber Neuigkeiten, meine alte Base, habe ich meinem Schwiegervater gegeben, als ich sein Backup einspielen wollte, sah ich ungefähr 10 Bitron Außensirenen in meinem Profil stehen(deckt sich ungefähr mit der Anzahl an Geräten, die wir versucht haben, wieder anzulernen

 

Greetz

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 28 von 42
Interessant @FloausStgt,

"..als ich sein Backup einspielen wollte, sah ich ungefähr 10 Bitron Außensirenen in meinem Profil stehen(deckt sich ungefähr mit der Anzahl an Geräten, die wir versucht haben, wieder anzulernen."

Das bekomme ich gerade nicht einsortiert. Kannst du mir das genauer erklären?

Du hast die alte Home Base bei deinem Schwiegervater installiert und ein Backup von seinem Account geladen.

Wo in deinem Profil hast du in diesem Moment diese Bitron Gräte gesehen?

Besten Gruß
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 29 von 42

na mein Erstkontakt zur Telekom war, dass ich mir eine neue Zentrale kaufen soll. Dies habe ich getan, dann Backup erstellt und zur neuen Zentrale migriert. Habe dann die alte Zentrale ausgeschaltet und mit der neuen weitergemacht. Die alte Zentrale habe ich meinen Schwiegervater gegeben, als ich von seinem Speedport zu meiner alten Zentrale die Daten migrieren wollten, waren noch meine alten Geräte drin + ungefähr 10 Bitronaußensirenen zugeordnet in Ohne Raum. Dann habe ich sein Backup eingespielt und dann waren die natürlich weg. 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 30 von 42

Habe ich ja von Anfang an vermutet. 
Einfach eine Ansammlung von Datenmüll in irgendeiner (externen/lokalen) Datenbank. 
Aber nöö....😁

 

#duck und schon wieder weg sein

 

😉