Antworten

DSL 16000 gebucht aber nur 1500 kommen an nach Providerwechsel

Starter
Beitrag: 6 von 18
Hallo,
ich bedanke mich erstmal dafür das Sie mir ihre Hilfe anbieten.
Ich habe bereits mehrfach mit Ihren Kollegen telephoniert, die nun ein Ticket auf gemacht haben.
Würde dies gerne erst mal abwarten. Nicht das nachher noch was schief geht. Zwinkernd
MFG
Tal
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 18
Hallo,

habe auch zum 1.8.2012 von Vodoafone nach Telekom gewechselt um von 3000 auf 16000 upzugraden. Technisch oder sollte ich sagen theoretisch auch möglich, wenn da nicht die Telekom wäre. Nachdem ich also eine Woche vor Anschluss dort anrief um das Chaos gering zu halten war es fast schon zu spät, da die Freischaltung noch nicht stattgefunden hatte. Also bei Vodafone angerufen und dies beauftragt. Am 2.8.2012 hatte ich dann meinen Anschluß, also telefon und internet ging, aber jetzt kommst: Telekom hat mir aus welchen Gründen auch immer meinen DSL 16000 Anschluss, den ich garnicht habe, storniert und einen DSL 3000 Anschluss eingerichtet. Was soll das jetzt. Nach etlichen Klärungsversuchen hat die Telekom nun begriffen, das ich keinen DSL3000 Anschluss mehr möchte und nur deswegen gewechselt bin. Das Ende vom Lied ist: Warten bis zum 13.08.2012, denn erst dann kann umgeschaltet werden. Das ist erbärmlich, was soll das ganze Gerede über einen kostenlosen stressfreien Providerwechsel wenn ich mehr Telefongespräche führen muß als die Telekom selbst. Nun gut, ich war auf das Chaos eingestellt, das Chaos ist eingetreten, also was solls, hoffen wir auf ein gutes Ende.
Ach ja, die 16000 Verfügbarkeit hängt nicht von der Leitung sondern vom Telekom Mitarbeiter ab Fröhlich)

Viele Grüße
Starter
Beitrag: 8 von 18
Das gleiche Spielen haben die mit Mir gemacht.War auf DSL 6000 Vodafone, die Telekom hatte Mir DSL 16000 versprochen und geschaltet wurde DSL 3000 bis es sich einpegelt nach 4 Wochen habeich erfahren das durch Portmangel keine höhere DSL Geschwindigkeit möglich ist.
Starter
Beitrag: 9 von 18
Hallo,
habe was neues raus bekommen, bei uns sind alle Ports belegt und deshalb können die mir nicht DSL 16000 bereitstellen.
Das ist doch ein Witz die werben Leute ab und dann können sie noch nicht mal zum Zeitpunkt der Umstellung das Produkt zur verfügung stellen.
Was wäre denn passiert wenn man es nicht merkt?
Würde mann dann bei der Geschwindigkeit bleiben?
Bin nun mal gespannt was die Telekom nun macht.


@ Presselive hast du jetzt die Bandbreite?
MFG
Tali
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 10 von 18
Hallo TalSeri,

habe was neues raus bekommen, bei uns sind alle Ports belegt und deshalb können die mir nicht DSL 16000 bereitstellen.

Bin nun mal gespannt was die Telekom nun macht.
wenn wirklich alle Ports belegt sind, vermutlich nichts.

MfG P.K.