Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis

Hier findet ihr alle Infos zu den neuen iPhone Modellen.

Digitalisierung erleben - Telekom startet mit eigenem Podcast

Expertenwoche zur Digitalisierungsbox: Hier antwortet das Expertenteam

Susann R. Community Manager
Community Manager

Allmählich wird es zu einer Tradition: Einmal im Jahr haben wir einen Experten für unsere Digitalisierungsboxen in unserer Community zu Gast. Es ist nun das dritte Mal in Folge. Doch dieses Mal mit einem ganzen Experten Team!

 

Wir freuen uns, dass euch das @be Support Team in der Zeit vom 12. bis 16. Juni 2017 mit Rat und Tat zur Seite steht und eure Fragen beantwortet.

 

Sie sind direkt von bintec elmeg - Knowhow ist somit garantiert vorhanden. Zusammen mit ihnen haben wir den Thread „Ersteinrichtung und Hilfestellung zur Digitalisierungsbox“ erstellt, in dem ihr alle wichtigen Anleitungen und Hinweise findet. Habt ihr darüber hinaus noch Fragen zur Digitalisierungsbox Smart oder zur Digitalisierungsbox Premium? Oder sogar Feedback und Wünsche zur Weiterentwicklung?

Das @be Support Team freut sich, eure Fragen zu beantworten und wünscht sich einen spannenden Austausch mit euch.

 

Los geht’s! Fröhlich

 

Kleiner Hinweis: Am Donnerstag den 15. Juni haben unsere Experten einen Feiertag. Eure Fragen werden am 16. Juni wieder beantwortet.

 

 

Hier findet ihr die vergangenen Expertenwochen aus den letzten beiden Jahren:

Expertenwoche vom August 2015

Expertenwoche vom Mai/Juni 2016

Kommentare

be Support Team schrieb:
In dem Graphical User Interface (GUI) sind diese Einstellungen nicht zu sehen, da sie z.T. auf Treiberebene ablaufen, man kann sie aber mit den entsprechenden Einträgen unter QoS sichtbar machen.

 

Das ist mir leider nicht ganz klar. Welche Einträge brauche ich wo ganz genau, um das sichtbar zu machen?

Vielen Dank im voraus.


be Support Team schrieb:
Ein Hinweis: Keine Anleitungen für OCTOPUS F50 auf einer Digitalisierungsbox konfigurieren, da hier teilweise konzeptionelle Unterschiede (auch durch differente Hardware) existieren.

Für @Kalle2014 bricht mit dieser Aussage eine Welt zusammen Zwinkernd

 

Könntet Ihr dann eine QoS Anleitung für die Digitalisierungsboxen erstellen?

@Micknik

nein, denn vom Grundsatz her stimmt die Aussage von @be Support Team und ich habe mich auch immer nur auf den Teil der QoS - Einrichtung in der Anleitung bezogen. Denn beim QoS hat sich - abgesehen von der DSCP - Klasse - nichts geändert.

Und das die internen QoS - Funktionen nicht alles abdecken, konnte ich schon mehrfach in der Praxis erleben.

Gibt es denn jetzt schon aktuelle "Digitalisierungsbox Premium", bei denen man über den ISDN TE Adapter die S0-Busse auch extern nutzen kann? Falls ja, ab welcher Seriennummer?

Das wurde hier angedeutet, auf meine Nachfrage gab es dann leider keine Antwort. Offizielles habe ich dazu noch nicht gefunden.

@Micknik

be Support Team schrieb:
In dem Graphical User Interface (GUI) sind diese Einstellungen nicht zu sehen, da sie z.T. auf Treiberebene ablaufen, man kann sie aber mit den entsprechenden Einträgen unter QoS sichtbar machen.

 

Das ist mir leider nicht ganz klar. Welche Einträge brauche ich wo ganz genau, um das sichtbar zu machen?

Vielen Dank im voraus.



Hallo @Micknik,

 

um die Pakete sichtbar zu machen bitte einfach auf dem WAN-Partner eine HP-Queue erstellen.

"Netzwerk - QoS", Registerkarte "QoS-Schnittstellen/Richtlinien" -> "Neu"

 

brt.PNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind unter

„Monitoring – QoS“

die Paketzähler zu sehen.

 

Viele Grüße,

ihr bintec elmeg Support Team 

@Micknik

be Support Team schrieb:
Ein Hinweis: Keine Anleitungen für OCTOPUS F50 auf einer Digitalisierungsbox konfigurieren, da hier teilweise konzeptionelle Unterschiede (auch durch differente Hardware) existieren.

Für @Kalle2014 bricht mit dieser Aussage eine Welt zusammen Zwinkernd

 

Könntet Ihr dann eine QoS Anleitung für die Digitalisierungsboxen erstellen?



Hallo @Micknik,

 

speziell für die Digitalisierungsbox schreiben wir  am Freitagabend keine mehr …;o)

 

Ich kann aber auf eine fertige FAQ für bintec Router verweisen, der aufbau und die funktionsweise ist identisch zur Digitaliserungsbox.

http://faq.bintec-elmeg.com/index.php?title=bintec_Router_und_be.IP-Serie_-_Hinweise_zur_Priorisieru...

 

Viele Grüße,

ihr bintec elmeg Support Team

@Micknik

Gibt es denn jetzt schon aktuelle "Digitalisierungsbox Premium", bei denen man über den ISDN TE Adapter die S0-Busse auch extern nutzen kann? Falls ja, ab welcher Seriennummer?

Das wurde hier angedeutet, auf meine Nachfrage gab es dann leider keine Antwort. Offizielles habe ich dazu noch nicht gefunden.

Hallo @Micknik,

intern steht bei uns bereits ein Prototyp rum...Seriennummer verraten wir nicht  ;o)

Offiziell ist es noch nicht im Verkauf. Bzgl. des Termins können wir leider auch noch nichts fixes kommunizieren, da dies von den Produkverantwortlichen der Deutschen Telekom abhängt.

 

Viele Grüße,

ihr bintec elmeg Support Team

 

@be Support Team

 

Super, vielen Dank für die ausführlichen Antworten, war wirklich sehr hilfreich.

@be Support Team @Behiye G.

 

Danke der Tipps von  @Kalle2014 ist das Problem zwischen Lancom Router und Digibox smart gelöst.

 

Vielen Dank!!

Zur Priorisierung auf der Digibox Premium nochmal:

Findet ohne Erstellung der Queue tatsächlich eine Priorisierung auf der WAN-Schnittstelle im Upload statt oder werden die Pakete nur getaggt mit dem TOS/DSCP, um im Telekom-Netz korrekt behandelt zu werden?

Ich würde bisher letzteres vermutet haben....