Antworten

Fernsehen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 447

Hallo,

 

ich nutze in einem Netzwerk ein VPN Gateway der Firma Ubiquiti (security Gateway). Dieses regelt die IP Vergabe per DHCP und lässt mich von außen auf mein Netzwerk zugreifen. Wenn ich versuche über meinen Entertain Receiver fehrnzusehen habe ich nach ca. 5 Sekunden ein Standbild (beim Senderwechsel kann ich erneut 5 Sekunden gucken). 

 

Gibt es irgendwelche Portfreigaben die ich machen muss? 

446 ANTWORTEN 446
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 447
Es müssen Verbindungen über VLAN 8 zugelassen werden. Zudem noch Multicast.

Das Standbild kommt, weil nach 10 Sekunden von VLAN 7 auf VLAN 8 gewechselt wird.

Mich wundert es schon, dass du überhaupt ein Bild bekommst. Jetzt ist die Frage, ob die Verbindung auch Multicast über VLAN 8 Tunneln kann.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 447
Alles klar danke, Ports müssen also nicht freigegeben werden?
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 447

Hallo, habe das selbe Problem mit USG von unifi. Entertain läuft ca 10 sec dann stottert b.z.w ist das Bild weg. Vlan 8 eingestellt hat nix gebracht. Kann jemand helfen.

mfg

jan

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 447
Hallo @Jan10,

wie schaut es denn aus, wenn die VPN Verbindung nicht besteht? Dann sollte alles laufen oder ? Da von Ihnen beschriebene Phänomen deckt sich mit der oben genannten. Vielleicht haben unsere fleißigen Helfer hier in der Community noch eine Idee.

Viele Grüße
Heike J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.