Antworten
Gelöst

Feedback oder Fragen zum neuen EntertainTV? Hier antwortet die Expertin.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 181 von 247

@max.j.sieg schrieb:
(...)

Das liegt bei mir an meiner Wohnsituation, dem Alter des Hauses und meinem Wunsch keine Kabel durch das ganze Haus legen zu müssen... (Die Devolo 1200+ funktionieren nicht sauber!!!)

(...)

 



Ich weis ja nicht, wie alt das Haus und insbesondere die Elektroverkabelung ist.

Vllt. sogar noch ohne Schutzerde, mit klassischer Nullung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nullung

Bei einen ordentliche Stromnetz im Haus und Beachtung bestimmter Regeln

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Internet-Verbindung-ueber-PowerLAN-so-holen-Sie-das-Beste-he...

funktionieren die Devolo 1200+ 

 

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 182 von 247

@Ludwig II

Danke für die Tipps leider habe ich von Elektrik so überhaupt keine Ahnung und weiß nicht ob mein Haus einen Schutzerde oder so etwas hat... 

Ich bin mitlerweile einfach nur verzweifelt und ein Stück weit auch wütend, weil mir von diesen ganzen recht hohen Zusatzkosten im Vorhinein niemand etwas gesagt hat... 

Ich dachte mir altes Entertain raus und neues rein über die Speedlink Powerline und die Bridge (funktionierte beim Alten ja einwandfrei) und alles läuft nur halt neu...

naja dem ist nicht so... Telekom Hotline und Shop auf Anraten für viel viel Geld Devolos gekauft nachdem Mitarbeiter gesagt haben: Damit klappts!!

wieder nix... (Verbesserung ja aber trotzdem nicht sauber)

jetzt noch einen Phasenkoppler einbauen lassen... Phasenkoppler kaufen (Amazon circa 50€) und einbauen lassen wieder um die 100€ los wenn ich damit überhaupt hinkomme... 

Oder zweite Alternative Kabel verlegen... 50-75m Kabel durchs ganze Haus und viele Türen nach Möglichkeit so das man es nicht sieht vielleicht Unterputz (Kabel 50€) oder durch alte Kabelschächte (geht nicht so einfach bei uns alle voll..) dann noch ein Kabel durch beide Zimmer mit beiden Receivern... Naja kann ich machen lassen bin ich locker 150€ los kann es selber machen und es sieht nicht gut aus... So oder so egal wie habe ich plötzlich Zusatzkosten von 300-350€ an der Backe wovon mir keiner bei Bestellung etwas gesagt hat... Und selbst dann gibt's keine Garantie das es läuft...

 

und kommt noch besser: ein downgrade auf die alte Plattform die problemlos lief sei auch nicht ohne weiteres möglich... 

 

Also habe ich jetzt einen etwas teureren Tarif, 2 Receiver von denen nur einer 100%tig läuft, 3 Devolo 1200+ eins mit Wifi die ich vorher nicht brauchte und kann weder die Receiver noch den Tarif noch die Devolos zurück geben um wieder zu dem Entertain zu kommen das immerhin funktioniert hat...

 

Also so entweder gewöhne ich mich an Ruckelnde Bilder, nehme nichts mehr auf, steige um auf eine Zimmerantenne mit DVB-T oder normales Kabelfernsehen oder nehme nochmal 100-200€ (zu den knapp 200€ für die Devolos die ich schon gekauft habe) in die Hand und probiere das Kabel oder den Phasenkoppler...

 

irgendwie alles nicht so das wahre bei der Beratung die ich von der Telekom im Vorhinein hatte...

 

das macht mich einfach wütend und wäre es nur ein privater Anschluss hätte ich schon lange angefangen mich nach Alternativen umzusehen  daher schreibe ich hier auch mein persönliches "Feedback" zu Entertain TV Plus vielleicht sogar mit der kleinen Hoffnung das es nicht weiterhin passiert...

 

ganz neben bei: ich weiß das ich nicht der einzige Fall bin. Im Bekanntenkreis gibt es alleine zwei weitere gleiche Fälle...

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 183 von 247

@max.j.sieg: Ist bei Dir in der Hütte vielleicht noch TAE Kabel (min. 4 Adern) auf den Stockwerken verbaut, was man vielleicht als Netzkabel missbrauchen könnte?

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 184 von 247

Ich weiß nicht, ob man das so pauschal behaupten kann. Bei mir war es jedenfalls nicht so. Angeschlossen -- Software aktualisiert -- lief.

 

ER

 


@toyboy35 schrieb:

 

Und absolut unerklärlich ist für mich das jeder neue MR400 bei der 1. Inbetriebnahme mit "Fehler 14" im Display startet. Sowas verunsichert doch jeden Kunden.

Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und 2x Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset GO-Box 100 mit 3 x SL450 HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 401 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // letzte durch die Telekom verursachte Störung: August 2014 // dazu 1 x MagentaMobil S (4. Gen.) mit Huawei Mate 10 Pro // 3 x FamilyCard S // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 185 von 247

Ja, hier auch ohne Probleme. Ein Unterschied gibt es aber bei mir zu manch anderen, ich hatte terminlich für die Schaltung recht viel Vorlauf, da ich einen glatten Wechsel zum 01. des Monats wollte.

Manche wollen ja innerhalb von 1 Std. geschaltet werden.