• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        w724v Typ C WLAN Verbindung unterirdisch

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 11 von 75

        Super Beitrag...... aber nicht jeder ist ein IT-Crack......... und es gibt noch Leute, die tatsächlich nicht über Lap-Tops oder Smartphones surfen wollen, sondern mit einem altmodischen Desk-Top. Die Aufzählung möglicher Ursachen ist echt gut....... aber leider hilft mir das bei der Lösung meines Problems nicht.... zumal vorher, mit einem anderen Router, keine Probleme aufgetreten sind. Leider, hat man mir gesagt, kann ich meine Fritzbox mit der neuen IP-Telefonie nicht mehr verwenden. Da nehm ich also schon das Originalteil vom Provider, und steh hinterher dumm da..... Ist völlig wurst, wessen "Schuld" das ist, ich will ne Lösung für mein Problem.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 12 von 75

        @Wozu_Benutzername schrieb:

        sondern mit einem altmodischen Desk-Top.


        Wenn Dein altmodischer Desktop auch per WLAN mit dem Router verbunden ist, gilt das schon. Den WLAN-Einstellungen ist es zunächst egal, welche Surf-Hardware dahinter steckt.

         


        @Wozu_Benutzername schrieb:

        Die Aufzählung möglicher Ursachen ist echt gut....... aber leider hilft mir das bei der Lösung meines Problems nicht.... zumal vorher, mit einem anderen Router, keine Probleme aufgetreten sind.


        Gerade wenn es ein alter Desktop ist (welches Betriebssystem, welche WLAN-Hardware?) kann es zu Problemem mit aktuellen Routern kommen. Die SP W 724V Serie unterstützt nämlich aktuelle WLAN-Standards wie 802.11n und 802.11 ac, d.h., es kann zu Kompatibilitätsproblemen zwischen aktueller und alter Hardware kommen. Was mit einer alten FRITZ!Box noch ging, muss im Zusammenhang mit Deinem alten Desktop  und einem neuen Router nicht mehr störungsfrei funktionieren.

         

        Wähle im Konfigmenü des SP W 724V testweise diese Einstellungen:

         

        Screenshot (60).jpg

         

         

        Funktioniert WLAN dann besser?

         

        Gruß Ulrich

         

        Nachtrag: bitte hier:

         

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Speedport-700er-Serie/Router-Sppedport-W-724-V-Typ-A/m-p/1524286#...

         

        weitermachen.

         

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 13 von 75

        Danke für deine Tips

         

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 14 von 75

        @Wozu_Benutzername schrieb:

        Leider, hat man mir gesagt, kann ich meine Fritzbox mit der neuen IP-Telefonie nicht mehr verwenden.


        Hallo, welche Fritzbox ist es die nicht am ip Anschluss funktioniert?

        dd if=/dev/magenta_l of=/home/zufriedener_kunde bs=100M
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 15 von 75

        Die "alte" Box kann doch auch weiter benutzt werden.

         

        Schaue mal nach Beiträge wie "Fritz hinter Speedort".

        Nutze die alte Fritz doch einfach als Accesspoint.

         

        DHCP bei der Fritz abschalten und mit LAN verbinden.

        Das WLAN der Fritz kann somit weiter verwendet werden.

        Einziger Nachteil: Es wird Strom für beide Router benötigt.