Antworten
Gelöst

Techniker-Nichterscheinen - Offizielles Statement erbeten

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1 von 914

Liebe Telekom,

wäre es nicht mal an der Zeit für eine offizielle Stellungnahme eines Verantwortlichen zum obigen Thema, das in jedem x. Beitrag hier bemängelt wird?

Ich bin der Meinung, dass da deutlich Luft nach oben ist.

Und ich bitte mich nicht falsch zu verstehen - ich gebe nicht pauschal den Aussendienstlern die Schuld; es scheint eher an der mangelhaften internen Kommunikationsstruktur und der daraus sich ergebenden fehlenden Kundenkonmunikation zu kranken.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 75 von 914

Moin moin aus dem hohen Norden! Fröhlich

 

Ich sehe: Das Thema wird weiterhin leidenschaftlich diskutiert. Deswegen möchte ich mich noch mal zu Wort melden und euch den Stand der Dinge etwas ausführlicher erklären.

 

Ich mache "Telekom hilft" seit der ersten Stunde - und solange es uns gibt, begegnen uns diese Fälle. Natürlich schlägt man bei der einen oder anderen Schilderung die Hände über dem Kopf zusammen. Und schönreden nützt dann niemandem etwas. Deswegen haben wir dieses Thema mehrfach an verschiedenen Stellen platziert und in verschiedenen Kreisen diskutiert.

Fakt ist: Betrachtet man die reinen Zahlen, liefern wir eine sehr ordentliche Erfolgsquote. Liest man sich die (öffentlichen) Beiträge durch, bekommt man sicher einen anderen Eindruck - aber es melden sich eben recht wenig Kunden, die sich für den einwandfreien Ablauf bedanken. Was so eine Kennzahl natürlich nicht abbildet, sind die teilweise wirklich ärgerlichen Fälle derer, wo es nicht beim ersten Anlauf klappt. Wenn ich nun "durch die Kundenbrille schaue", hilft mir eine reine Stellungnahme auch nicht weiter. Deswegen möchten wir - wie schon erwähnt - gerne eine Fragewoche mit den Verantwortlichen auf die Beine stellen. Doch das wird dauern. Um euch da einen zeitlichen Horizont zu geben: Ich freue mich, wenn es noch in 2016 klappt. Versprechen will ich das aber nicht.

Bitte nicht falsch verstehen: Das heißt nicht, dass uns das Thema nicht wichtig ist. Aber das ist nicht zuletzt auch bei uns Moderatoren ein Ressourcenthema. Darüber hinaus müssen damit rechnen, mit unserem Vorhaben nicht unbedingt offene Türen einzurennen.Wir werden uns weiterhin bestmöglich um jeden einzelnen Fall kümmern, aber gebt uns hierfür bitte ein bisschen Zeit.

Dafür schon jetzt vielen Dank und nochmal viele Grüße
Markus L.

913 ANTWORTEN 913
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 914

@zimso

Ich denke mal, dass es etwas schwierig wird ein offizielles Statement abzugeben, da jeder Fall nicht unbedingt mit einem anderen Fall zu tun haben muss.

Zumal gibt es auch verschiedene Rückmeldegründe der Techniker.

 

LG MarciPan

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 914

Hallo @MarciPan,

dann sollen die Kundendienstverantwortlichen die hier nun gelisteten Einzelfälle prüfen und sich selbst oder durch das Team erklären, woran die Terminvereinbarungen gesscheitert sind.

 

Ich finde es jedenfalls mal deutlich an der Zeit - was hier in der letzten Zeit zu dem Thema im Forum geschildert wird.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 914

Hallo @zimso & @MarciPan

das sich die Probleme hier häufen ist ja offensichtlich.
Sicher ist jeder Fall für sich zu sehen und es sollte nicht alles über einen Kamm gescheert werden.

Das Gruntthema ist meines erachtens uralt: tausend gute Sachen erfährt maximal ein einziger. Ein Fehler erfahren tausende.

In Zeiten des Internet ist es nunmal so das vieles öffentlich erscheint. Hierbei sollte man aber auch Bedenden das hier kaum einer schreibt wo alles gut gelaufen ist.

Ich bin sicher das wenn die Leute z. B. fünf Euro dafür auf Ihr Kundenkonto bekämen das Sie eine Bewertung nach Abschluß eines Auftrages abgeben würden sich auch die positiven Beispiele vermehrt kämen.

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd